Wincor Nixdorf, Diebold, Maschinenbau-Aktien-Index

Der Wert der Wincor Nixdorf-Aktie stieg bis vergangenen Donnerstag (26.11.) auf 48,36 Euro. - Bild: Wincor Nixdorf

Der Maschinenbau-Aktien-Index wird wöchentlich von Produktion und LBBW erstellt. - Bild: Produktion/LBBW/Datastream
Der Maschinenbau-Aktien-Index wird wöchentlich von Produktion und LBBW erstellt. - Bild: Produktion/LBBW/Datastream

Die Aussicht auf eine weitere geldpolitische Lockerung durch die Europäische Zentralbank sowie eine wohl nur symbolische Leitzinserhöhung durch die US-Notenbank sorgten für gute Stimmung an den Aktienmärkten. Per saldo erzielte der DAX ein Wochenplus von 2,1 %, was auch auf die Kurserholung von VW zurückzuführen war.

Demgegenüber blieb der Maschinenbau-Aktien-indeX von Produktion und LBBW mit einem Zuwachs von 1 % dahinter zurück. Die Einigung über eine Fusion mit Diebold gab dem Kurs von Wincor Nixdorf weiteren Auftrieb. Die Salzgitter-Aktie litt dagegen unter mehreren Verkaufsempfehlungen.

Harald Rehmet,Senior Analyst der LBBW

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?