Thomas Berger

Thomas Berger, der neue CEO von Harmonic Drive. (Bild: Harmonic Drive SE)

Thomas Berger übernimmt ab 1. März das Amt des Vorstandsvorsitzenden bei Harmonic Drive. Somit tritt er die Nachfolge von Norimitsu Ito an, der seit 2017 im Vorstand der Harmonic Drive SE tätig ist. Ito verbleibt weiterhin im Vorstand des Unternehmens und verlegt seinen Geschäftssitz gruppenintern nach Asien. „Asiatische Märkte sind auf starkem Wachstumskurs. Um wichtige Marktentscheidungen beeinflussen zu können, benötigen wir Spitzenmanager mit internationaler Erfahrung in Asien vor Ort. Nur so können wir unsere Technologieführerschaft auch in Zukunft weiterhin ausbauen und global agieren“, erklärt Aufsichtsratsvorsitzender Gottfried Bertram.

„Intelligente Antriebstechnik und All-in-one-Aktuatoren eröffnen neue Dimensionen im Maschinenbau. Zukunftsweisende Antriebstechnik muss effizient, intelligent und nachhaltig sein“, erläutert Ito die Unternehmensausrichtung, die er zukünftig auch in Asien umsetzen wird.

„Wir werden mit unseren innovativen Produkten global einen Mehrwert zur Digitalisierung im Maschinenbau leisten. In meiner neuen Funktion als CEO freue ich mich darauf, den nachhaltigen Wandel und anspruchsvollen Transformationsprozess unseres Technologieunternehmens in die Zukunft zu tragen“, sagt Berger.

Quelle: Harmonic Drive

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?