Webasto will ein führender Systemlieferant für Heiz- und Klimatisierungsprodukten aus einer Hand

Webasto will ein führender Systemlieferant für Heiz- und Klimatisierungsprodukten aus einer Hand werden und übernimmt dazu Delphis Klimaanlagengeschäft für Off-Road- und Spezialfahrzeuge (Bild: Imago).

STOCKDORF (Auto-Reporter.NET/br/ks). Mit dieser Akquisition will Webasto sein Produktportfolio und damit gleichzeitig auch seine globale Präsenz für Klimatisierungslösungen für Off-Road- und Spezialfahrzeuge erweitern. „Damit kommen wir unserem Ziel, einer der führenden Systemlieferanten für Heiz- und Klimatisierungsprodukten aus einer Hand zu werden, einen wichtigen Schritt näher“, so Vorstandsmitglied Dr. Joachim Damasky, verantwortlich für die Geschäftssparte Thermosysteme.

Neben Dachsystemen sind Heiz-, Kühl- und Lüftungssysteme für Pkws, Reisemobile, Boote sowie Nutz- und Spezialfahrzeuge ein weiteres Spezialgebiet der Bayern.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?