Header Webinar: OT-Wartung automatisieren

Webinar: OT-Wartung automatisieren - Sparen Sie Zeit und Kosten durch effiziente Zusammenarbeit von IT- und Fertigungspersonal

Neue Technologien erobern die Industrien dieser Welt, Industrie 4.0 ist schon lange im Shopfloor eingezogen und auch künstliche Intelligenz ist immer weiter auf dem Vormarsch. Kurzum: Produktionsanlagen stecken voller IT-Systeme - Tendenz steigend.

Diese müssen natürlich ebenso, wie auch die mechanischen Komponenten einer Anlage, gewartet werden, da das oberste Ziel weiterhin ein reibungsloser Produktionsablauf ist und Anlagenstillstände nicht nur eine Menge Zeit kosten, sondern auch bares Geld. Doch wer ist dafür eigentlich zuständig?

In diesem Webinar zeigen wir Ihnen, dass es hier keine abteilungsspezifische Antwort gibt, denn gerade das Zusammenspiel von Fertigungspersonal und IT ist entscheidend. Wir erklären Ihnen anhand unserer „analogen Zwillinge“ Karl und Max wie auch Sie in Ihrem Unternehmen eine einheitliche und ressourcenschonende Wartung der OT-Systeme einführen und langfristig betreiben können.

Außerdem erfahren Sie:

  • Die Unterschiede von Office IT und Industrial IT
  • Was Sie bei der OT-Wartung berücksichtigen müssen
  • Wie funktioniert die OT-Wartung auch bei Brownfield- bzw. Altanlagen
  • Zusammenhang zur DIN 31051
  • Welche technische Lösung eignet sich dafür

Klingt interessant?
Dann freuen wir uns Sie am 12. November von 10:00-11:00 Uhr begrüßen zu dürfen.

Sichern Sie sich einen der begehrten Teilnehmerplätze und freuen sich auf eine kurzweilige und praxisorientiert Webkonferenz mit dem IT- wie OT-Spezialisten Peter Lukesch von ondeso.

Kostenlos teilnehmen

Termin:
12. November 2020

Uhrzeit:
10:00 bis 11:00 Uhr

Referenten:
Peter Lukesch, COO, ondeso GmbH

Moderator

Wolfgang Kräußlich, Head of Content Solutions, mi connect

Die Teilnehmer erhalten die Aufzeichnung des Webinars. Außerdem erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen.

Das Webinar wurde aufwendig von unserer Fachredaktion der Produktion und von unserem Partner zur Verfügung gestellt.

Im Gegenzug möchten wir Sie bitten, sich kurz zu registrieren. Bitte verwenden Sie hierfür Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse. Vielen Dank!