Warum lohnt sich Green IT für Ihr Unternehmen?

Kosteneffizienz: Unternehmen können bis zu 50% im Vergleich zu neuen Geräten sparen. Diese Einsparungen ermöglichen es, Ressourcen anderweitig zu investieren, ohne auf Qualität oder Leistung verzichten zu müssen.

Nachhaltigkeit: Der Einsatz von gebrauchter IT-Hardware spielt eine entscheidende Rolle bei der Reduzierung der CO₂-Emissionen und des Elektroschrotts. Mit einem einzigen neuen Monitor, der in seiner Herstellung ca. 420 kg CO₂ ausstößt, vergleichbar mit drei Inlandsflügen, bietet die Nutzung gebrauchter IT eine wirksame Möglichkeit, die Ökobilanz eines Unternehmens signifikant zu verbessern.

Zirkuläre Wertschöpfung: Gebrauchte IT folgt dem Prinzip der zirkulären Wertschöpfung, was bedeutet, dass Ressourcen effizient genutzt und die Umweltbelastung minimiert wird. Die längere Nutzungsdauer und die Wiederverwendung von Geräten tragen zu einer besseren Ökobilanz bei.

Qualität und Zuverlässigkeit: Gebrauchte, aber zertifizierte und qualitätsgeprüfte IT-Geräte bieten die gleiche Zuverlässigkeit und Leistung wie neue Geräte. Professionelle Anbieter garantieren die Qualität und bieten umfangreiche Garantieleistungen.

Reputation und Imagepflege: Nachhaltiges Wirtschaften und die Berücksichtigung von Umweltaspekten in der IT-Beschaffung stärken das Image eines Unternehmens bei Kunden, Partnern und Mitarbeitern. Dieser Aspekt gewinnt insbesondere in Zeiten zunehmender Umweltbewusstheit an Bedeutung.

Zukunftssicherheit: Angesichts steigender Anforderungen an nachhaltiges Handeln und der zunehmenden Professionalisierung des Marktes für gebrauchte IT, stellt die Entscheidung für gebrauchte Hardware eine zukunftsorientierte und verantwortungsbewusste Wahl dar.

Aufgrund von blockierten Ressourcen, Inhalten oder Technologien, können Sie eventuell diese Webseite nicht ohne Einschränkungen nutzen und sehen das Formular zum Download nicht. Bitte deaktivieren Sie verantwortliche Browser-Plugins (Ad-Blocker, JavaScript-Blocker etc.) oder nutzen Sie einen alternativen Browser, damit Ihnen der volle Funktionsumfang zur Verfügung steht.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Dieser Beitrag wird präsentiert von: