szmtag

17.09.2010 |

Neuer Geschäftsführender Vorstand Stahlinstitut VDEh

Dr.-Ing. Peter Dahlmann (54) ist vom Vorstand des Düsseldorfer Stahlzentrums VDEh zum Geschäftsführenden Vorstandsmitglied gewählt worden.

DÜSSELDORF (ba). Dahlmann folgt Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Carl-Dieter Wuppermann nach, der am 31. Mai 2010 ausgeschieden war. Dahlmann studierte Eisenhüttenkunde an der RWTH Aachen. Nach Forschungstätigkeiten im Entwicklungszentrum der Fried. Krupp AG Hoesch-Krupp in Essen wechselte er zum Zentralbereich Technik bei Krupp, später ThyssenKrupp AG in Düsseldorf, den er als Direktor von 2003 bis 2008 leitete. Zuletzt verantwortete er dort den Bereich Technology Relations.

Weitere Aktuelle News

Dr. Klaus Kluger ist neuer Europa-Geschäftsführer bei Adept Technology. - Bild: Adept

Adept beruft Klaus Kluger zum neuen Europa-Verantwortlichen

Der amerikanische Roboterhersteller Adept Technology hat Dr. Klaus Kluger zum neuen Europa-Geschäftsführer berufen. mehr

RWTH-Rektor Ernst Schmachtenberg traf den designierten Preisträger Berthold Leibinger (links) am Trumpf-Stammsitz  in Ditzingen. - Bild: KD Busch

Berthold Leibinger erhält Aachener Ingenieurspreis

Berthold Leibinger, ehemaliger Chef des Trumpf-Konzerns, erhält den Aachener Ingenieurspreis. Er stünde wie kein anderer für neue Technologie, so RWTH-Rektor Ernst Schmachtenberg. mehr

Anzeige

Georg F. W. Schaeffler (l.), Gesellschafter und Aufsichtsratsvorsitzender der Schaeffler Gruppe, begrüßte Außenminister Frank-Walter Steinmeier im Werk in Irapurato. - Bild: Schaeffler

Hoher Besuch bei Schaeffler in Mexico

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat den Schaeffler-Standort in Irapuato besucht. Sein Augenmerk lag auf der Umsetzung des dualen Ausbildungssystems. mehr

Bei VEM in Weringerode gibt es einen Wechsel in der Geschäftsführung. - Bild: VEM

Führungswechsel bei VEM

Auf eigenen Wunsch scheidet Jürgen Sander aus der VEM-Motors-Geschäftsführung in Wernigerode aus. Sein Nachfolger ist Rüdiger Strümpel. mehr



Suchen