szmtag

17.09.2010 |

Neuer Geschäftsführender Vorstand Stahlinstitut VDEh

Dr.-Ing. Peter Dahlmann (54) ist vom Vorstand des Düsseldorfer Stahlzentrums VDEh zum Geschäftsführenden Vorstandsmitglied gewählt worden.

DÜSSELDORF (ba). Dahlmann folgt Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Carl-Dieter Wuppermann nach, der am 31. Mai 2010 ausgeschieden war. Dahlmann studierte Eisenhüttenkunde an der RWTH Aachen. Nach Forschungstätigkeiten im Entwicklungszentrum der Fried. Krupp AG Hoesch-Krupp in Essen wechselte er zum Zentralbereich Technik bei Krupp, später ThyssenKrupp AG in Düsseldorf, den er als Direktor von 2003 bis 2008 leitete. Zuletzt verantwortete er dort den Bereich Technology Relations.

Anzeige

Weitere Aktuelle News

Der Autozulieferer Continental hat einen neuen Personalvorstand gefunden. Ariane Reinhart wird Elke Strathmann ablösen. - Bild: Bentley

Bentley-Managerin Reinhart soll Conti-Personalchefin werden

Einem Medienbericht zufolge hat die derzeitige Bentley-Personalchefin Ariane Reinhard beste Chancen, die scheidende Personalvorstandsfrau Elke Strathmann zu ersetzen. mehr

Olivier Gaudefroy wird neuer Chef von Renault Deutschland. - Bild: Renault

Gaudefroy wird neuer Geschäftsführer von Renault Deutschland

Renault Deutschland bekommt überraschend einen neuen Chef. Bereits zum 18. April 2014 übernimmt Olivier Gaudefroy den Vorsitz des Vorstands. mehr

Überraschung beim VW-Konzern: Wolfgang Dürheimer übernimmt Anfang Juni den Chefposten bei der englischen Luxus-Marke Bentley und wird zudem Bugatti-Präsident. - Bild: Audi

Dürheimer wird neuer Chef von Bugatti und Bentley

Der als Entwicklungsvorstand bei Audi gescheiterte Wolfgang Dürheimer kehrt zurück und übernimmt künftig die Leitung der Marken Bentley und Bugatti im großen Volkswagen-Reich. mehr

General Motors besetzt zwei Führungsposten neu. Personalchefin sowie Kommunikationschef verlassen das Unternehmen. - Bild: GM

Zwei GM-Spitzenmanager müssen ihre Stühle räumen

Einem Medienbericht zufolge besetzt mitten in der wohl spektakulärsten Rückruf-Serie der Firmengeschichte der US-Autobauer General Motors zwei Führungsposten neu. mehr



Suchen