17.09.2010 |

Neuer Geschäftsführender Vorstand Stahlinstitut VDEh

Dr.-Ing. Peter Dahlmann (54) ist vom Vorstand des Düsseldorfer Stahlzentrums VDEh zum Geschäftsführenden Vorstandsmitglied gewählt worden.

DÜSSELDORF (ba). Dahlmann folgt Prof. Dr.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Carl-Dieter Wuppermann nach, der am 31. Mai 2010 ausgeschieden war. Dahlmann studierte Eisenhüttenkunde an der RWTH Aachen. Nach Forschungstätigkeiten im Entwicklungszentrum der Fried. Krupp AG Hoesch-Krupp in Essen wechselte er zum Zentralbereich Technik bei Krupp, später ThyssenKrupp AG in Düsseldorf, den er als Direktor von 2003 bis 2008 leitete. Zuletzt verantwortete er dort den Bereich Technology Relations.


Anzeige

Anzeige

Suchen