szmtag

01.10.2014 | Topthema

Deutsche Industrie steuert auf Stagnation zu

Die Deutsche Industrie steuert nach 14 Monaten Wachstum auf Stagnation zu. - Bild: alterfalter-fotolia

Die Wachstumsphase in der deutschen Industrie läuft offenbar aus und geht in eine Stagnation über. Dieses eingetrübte Konjunkturbild ergibt sich aus dem Einkaufsmanagerindex (PMI) für das verarbeitende Gewerbe. mehr

Mitglieder der Chefetagen von maxon Motor und mdp nach der Vertragsunterzeichnung. - Bild: Maxon

01.10.2014 | Neue Vertriebsgesellschaft in Frankreich

Maxon Motor integriert mdp

Antriebsspezialist Maxon Motor integriert mdp in die Unternehmensgruppe. Der bisherige Vertriebspartner soll nun als Vertriebsgesellschaft für Frankreich agieren. mehr

Neuer Vorsitzender der NMI ist Linde-CEO Dr. Wolfgang Büchele. - Bild: Linde

01.10.2014 | Linde-Chef bei der Nordafrika Mittelost Initative am Ruder

Büchele übernimmt Vorsitz der NMI

Der Vorsitzende des Vorstands der Linde AG, Dr. Wolfgang Büchele, hat zum 1. Oktober 2014 den Vorsitz der Nordafrika Mittelost Initiative der Deutschen Wirtschaft (NMI) übernommen. Das teilte der BDI mit. mehr

Anzeige

 
Top-Technik
Illustration

Geschmiert und gekühlt mit ATS

Mehr Produktivität und Qualität bei der Bearbeitung von Aluminiumwerkstoffen durch aufeinander abgestimmte Maschinen und Werkzeuge, kombiniert mit neuen Technologien und Verfahren, wie etwa die Aerosol-Trockenschmierung (ATS) aus dem Hause Rother Technologie. mehr...


LinkpfeilAlle Top-Technik Berichte auf www.produktion.de!

Das Wachstum der Industrie kommt fast zum Erliegen. - Bild: EU-Kommission

01.10.2014 | Wachstum kommt fast zum Erliegen

Industriewachstum in Eurozone schwächt sich weiter ab

Das Wachstum der Industrieunternehmen in der Eurozone hat sich im September stärker als zunächst berichtet abgeschwächt und ist damit fast zum Erliegen gekommen. mehr

Das Luftfahrt-Bundesamt prüft derzeit das Geschäftsmodell. - Bild: Air Berlin/Thomas Schuhmacher

01.10.2014 | Code-Share-Verbindungen

Bundesamt könnte Etihad-Air Berlin-Pläne durchkreuzen

Das Geschäftsmodell von Air-Berlin-Großaktionär Etihad könnte auf der Kippe stehen. Das Luftfahrt-Bundesamt prüft derzeit, ob die Golf-Airline weiter in dem Umfang Code-Share-Verbindungen anbieten darf. mehr

Anzeige

Telefonica ist bei der Übernahme der E-Plus-Gruppe am Ziel angekommen. - Bild: Telefonica

01.10.2014 | Bei Übernahme am Ziel angekommen

Telefonica schließt Erwerb der E-Plus-Gruppe ab

Telefonica Deutschland schließt den Erwerb der E-Plus-Gruppe ab. Nach der endgültigen Freigabe der Europäischen Kommission Ende August und dem erfolgreichen Vollzug der Barkapitalerhöhung sei jetzt der Weg frei für die Übernahme, teilte Telefonica Deutschland mit. mehr

Siemens verhandelt derzeit über einen Wartungsauftrag. - Bild: Siemens

30.09.2014 | Wartungsauftrag

Siemens verhandelt mit russischen Eisenbahnen

Siemens verhandelt mit der staatlichen russischen Eisenbahngesellschaft derzeit über einen Wartungsauftrag. Zum Stand der Verhandlungen wollte sich ein Siemens-Sprecher nicht äußern. mehr

Derzeit tobt ein Gasstreit zwischen der Ukraine und Russland. - Bild: kru

30.09.2014 | Wiederaufnahme der Gaslieferungen

Russland fordert 3,9 Milliarden Dollar von der Ukraine

Russland will erst dann die Gaslieferungen an die Ukraine wieder aufnehmen, wenn die Ukraine 3,9 Milliarden US-Dollar bezahlt. Dies sagte der russische Energieminister Alexander Nowak am Dienstag laut Agentur Interfax. mehr

Faurecia ist damit das erste Zulieferer-Unternehmen, das sich beim Automotive Brand Contest in der Kategorie

30.09.2014 | Innenraumstudie Performance 2.0 überzeugt

Faurecia gewinnt als erstes Zulieferer-Unternehmen in der Kategorie “Concepts”

Der französische Automobilzulieferer Faurecia wird beim diesjährigen Automotive Brand Contest (ABC) für seine Innenraumstudie Performance 2.0 in der Kategorie "Concepts" mit der Auszeichnung "Special Mention" geehrt. mehr

Der US-Automobilhersteller hat den Jahresausblick deutlich gesenkt. - Bild: Ford

30.09.2014 | Europageschäft schwach

Ford senkt Jahresausblick drastisch

Die Ford Motor Co hat am Montagabend die operativen Gewinnziele für das laufende Jahr kassiert und den Ausblick deutlich gesenkt. mehr

Die Spezialisten für Robotertechnik und automatisierte Produktionsanlagen entwickeln gemeinsam Sondermaschinen und schlüsselfertige Lösungen, mit denen Batteriezellen, Batteriemodule und komplette Batteriepacks kosten-günstig gefertigt werden können. - Bild: KUKA

29.09.2014 | Gebündeltes Know-how für automatisierte Batteriefertigung

KUKA und Reis auf der “World of Energy Solutions”

Von der Herstellung der Kontakte als Mischverbindung bis hin zum fertigen Batteriepack: Auf der internationalen Fachmesse für Batterie- und Energiespeicher-Technologien "World of Energy Solutions – Battery+Storage" (6. bis 8. Oktober in Stuttgart – Halle 2, Stand B18) präsentieren KUKA Systems und Reis gemeinsam ihr Leistungs- und Technologiemehr

Anzeige

Ausbau des Servicegeschäfts: Blick in die Hallen der
gerade von SKF übernommenen Hofmann Engineering North America, die sich
auf Hochgenauigkeits-Bearbeitungsprozesse spezialisiert hat. - Bild: SKF

29.09.2014 | Übernahme von Service-Firmen in Kanada und Schweden

SKF treibt Dienstleistungsprogramm voran

Im Rahmen ihrer Strategie zum Ausbau von Servicekapazitäten hat SKF zwei Unternehmen übernommen. Dabei handelt es sich um GLOi, einen schwedischen Spezialisten für Ausrichtungsverfahren, und Hofmann Engineering North America, einen kanadischen Maschinenbau-Dienstleister. mehr

Das Gelände von ebm-papst in Landshut. Der blaue Bereich kennzeichnet den Standort des neuen Produktionswerks. - Bild: ebm-papbst

29.09.2014 | 14-Millionen-Investition in Landshut

EBM-Papst baut neues Werk

Die ebm-papst-Gruppe baut am Standort Landshut ein neues Produktionswerk für den Heiztechnikbereich. Dafür nimmt das Unternehmen rund 14 Millionen Euro in die Hand. mehr

Aktuell baut Henkel die neunte Fabrik in Russland, ein Klebstoffwerk in Novosibirsk. - Bild: Henkel

29.09.2014 | Neunte Fabrik im Bau

Henkel will in Russland wachsen

Der Konsumgüterhersteller Henkel will in Russland trotz der Ukraine-Krise weiter wachsen. "Wir sind seit 1990 in Russland aktiv. Seitdem erleben wir dort die vierte Krise. Mit dem Risiko müssen wir kalkulieren", sagte Henkel-Chef Kasper Rorsted der WirtschaftsWoche. mehr

Präsident des Weltstahlverbandes Wolfgang Eder:

29.09.2014 | Staatlichen Interventionen nehmen zu

Europas Stahlindustrie steht vor massivem Stellenabbau

Europas Stahlindustrie steht dem designierten Präsidenten des Weltstahlverbandes zufolge vor einem drastischen Stellenabbau. mehr

SGL will mit den gesammelten Millionen unter anderem Schulen zurück zahlen und die Bilanzstruktur stärken. - Bild: SGL Group

29.09.2014 | Kapitalerhöhung

SGL will 270 Millionen Euro einsammeln

Der Graphitspezialist SGL Carbon will mit einer Kapitalerhöhung fast 270 Millionen Euro einsammeln, um unter anderem Schulden zurückzuzahlen und die Bilanzstruktur zu stärken. mehr

Der Autobauer Opel hält daran fest, bis Mitte des Jahrzehnts wieder profitabel zu werden. - Bild: UnitedPictures/Auto-Reporter.NET

29.09.2014 | Mittelfristige Gewinnziele

Opel hält an Gewinnzielen fest

Opel-Chef Karl-Thomas Neumann hat trotz der schwierigen Lage in Russland die mittelfristigen Gewinnziele für die defizitäre Traditionsmarke bestätigt. mehr

Der US-Autobauer ruft Fahrzeuge wegen Kurzschlussgefahr zurück in die Werkstatt. - Bild: kru

29.09.2014 | Kurzschlussgefahr

Ford ruft 850.000 Fahrzeuge in Nordamerika zurück

Der US-Autobauer Ford ruft in Nordamerika 850.000 Fahrzeuge wegen Kurzschlussgefahr zurück in die Werkstatt. Betroffen seien neue Modelle aus den Jahren 2013 und 2014, teilte das Unternehmen mit. mehr

Die Fluggesellschaft storniert eine Bestellung von 33 Maschinen. - Bild: Air Berlin

29.09.2014 | Großauftrag bei Boeing

Air Berlin storniert Milliardenauftrag

Air Berlin storniert einen Großauftrag bei Boeing und schont damit das eigene, dünne Kapitalpolster. Die Fluggesellschaft machte Bestellungen für 18 Mittelstreckenmaschinen des Typs B737 und 15 Langstrecken-Verkehrsflugzeuge des Typs B787 Dreamliner rückgängig. mehr

Mit der Übernahme des Schweizer Logistikexperten Swisslog will Kuka-Chef Till Reuter unabhängiger vom Automobilgeschäft zu werden. Dafür blättern die Augsburger knapp 280 Millionen Euro auf den Tisch. - Bild: Kuka

26.09.2014 | Mehr Unabhängigkeit vom Automotive-Geschäft

Kuka will Schweizer Logistikunternehmen Swisslog kaufen

Der Roboter- und Anlagenbauer Kuka versucht mit einer Übernahme unabhängiger vom Automobilgeschäft zu werden. Für 338 Millionen Schweizer Franken bzw. rund 280 Millionen Euro wollen die Augsburger den Schweizer Logistikexperten Swisslog kaufen. mehr

Das aufgestockte Verwaltungsgebäude, in dem rund 200 Quadratmeter Fläche für neue Büroräume und einen Schulungsraum geschaffen wurden.  - Bild: Keller Blechtechnik

26.09.2014 | Erweiterung abgeschlossen

Keller Blechtechnik investiert in neue Räumlichkeiten

Keller Blechtechnik mit Sitz in Endingen/Südbaden hat die Erweiterung des Verwaltungsgebäudes um ein Stockwerk mit einem Investitionsvolumen von 350.000 Euro abgeschlossen. mehr

Firmenchef Marijn Dekkers sagte, dass eine mittelfristige Trennung auch von der Tochter Bayer Crop Science nicht zur Debatte stehe. - Bild: Bayer

26.09.2014 | Trennung steht nicht zur Debatte

Bayer hält an Agrochemie fest

Nach dem geplanten Börsengang der Kunststoff-Sparte wird der Bayer-Konzern seine Struktur für die nächsten Jahre gefunden haben. mehr

Der drittgrößte US-Autobauer ruft knapp 350.000 Wagen in die Werkstätten. - Bild: Chrysler

26.09.2014 | Probleme mit Zündschlössern

Chrysler ruft 350.000 Fahrzeuge zurück

Fiat Chrysler hat rund 350.000 Fahrzeuge wegen Zündschlossproblemen zurückgerufen. Dies könnte in einigen Fällen dazu führen, dass die Stromverbindung zu Airbags, dem Lenkrad und dem Motor unterbrochen werde, teilte der Autohersteller mit. mehr

Der Technologiekonzern Aixtron hat einen Großauftrag aus China erhalten. San'an Optoelectronics hat 50 sogenannte Showerhead(R)-MOCVD-Anlagen der neuesten Generation bestellt. - Bild: Aixtron

25.09.2014 | San'an Optoelectronics ordert Showerhead-MOCVD-Anlagen

Aixtron zieht Großauftrag aus China an Land

Der Technologiekonzern Aixtron hat einen Großauftrag aus China erhalten. San'an Optoelectronics hat 50 sogenannte Showerhead-MOCVD-Anlagen der neuesten Generation bestellt, die ab dem vierten Quartal 2014 ausgeliefert werden. mehr

Daimler errichtet in Speyer ein neues Logistikzentrum zur Materialversorgung der Pkw- Auslandswerke von Mercedes-Benz. - Bild: Daimler

25.09.2014 | Verschiffung von Zulieferer-Materialien

Daimler baut neues Logistikzentrum

Der schwäbische Premiumautobauer Daimler baut ein neues Logistikzentrum im rheinland-pfälzischen Speyer. Von dort aus sollen zukünftig die Pkw-Werke in China, Südafrika und den USA mit Zulieferer-Materialien versorgt werden. mehr

Suchen