Das geplante Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA lässt viele Kritiker erschauern. - Bild: EU/Francois Lenoir

29.01.2015 | Auszug aus Ubisoft-Haftungsausschluss

TTIP: Vorgeschmack auf US-Recht?

Die Sorgen über die Einführung von Schiedsgerichten im Rahmen des geplanten Freihandelsabkommens TTIP zwischen der EU und den USA sind groß. Das geltende US-Recht lässt viele Kritiker erschauern. mehr

Im Dezember ist die sogenannte Kredithürde auf einen neuen historischen Tiefstand gefallen. - Bild: Kurt Kleemann - Fotolia.com

30.01.2015 | Inflationäre Geldflut der EZB

Kredithürde des Ifo-Instituts fällt auf Rekordtief

Deutsche Unternehmen erhalten weiter sehr leicht Bankkredite. Nur 17,1 Prozent von rund 4.000 befragten Firmen klagten im Januar über eine restriktive Vergabepraxis der Banken, wie das Ifo Institut mitteilte. mehr

Anzeige

 
Top-Technik
Illustration

Arbeitssicherheit in Produktionshallen

Die Sicherheit am Arbeitsplatz ist und bleibt eines der wichtigsten Themen für Unternehmen, weshalb der Arbeitsschutz auch immer im Vordergrund stehen muss. mehr...


LinkpfeilAlle Top-Technik Berichte auf www.produktion.de!

Bereits Anfang Oktober hatte ein E.ON-Sprecher eine Klage angekündigt. - Bild: E.ON

30.01.2015 | Nach Gorleben-Aus

E.ON legt Beschwerde beim Verfassungsgericht ein

Der Energiekonzern E.ON wehrt sich gegen die Übernahme von Kosten für die Zwischenlagerung von Atommüll. Der Konzern hat eine Beschwerde gegen eine dahingehende Vorschrift im Atomgesetz eingereicht. mehr

Opel verschärft die Maßnahmen, um in Russland der Absatzkrise entgegenzutreten. Vom 23. März bis zum 15. Mai  werde in der Produktionsstätte in St. Petersburg die Arbeit ruhen. - Bild: Opel

29.01.2015 | Absatz drastisch eingebrochen

Opel legt Produktionsstopp in Russland ein

Opel verschärft die Maßnahmen, um in Russland der Absatzkrise entgegenzutreten. Der Autobauer will sein einzig eigenständig betriebenes russisches Werk im Frühjahr für knapp zwei Monate stilllegen. mehr

Nach den zahlreichen Pannen beim Militärflugzeug A400M gibt Domingo Ureña-Raso, Leiter der Militärsparte seinen Posten auf. - Bild: Airbus

29.01.2015 | Leiter der Militärsparte geht

Airbus-Pannenflieger A400M: Domingo Urena-Raso tritt zurück

Einem Medienbericht zufolge zieht der Flugzeugbauer Airbus nun personelle Konsequenzen aus dem A400M-Desaster. Domingo Ureña-Raso, Leiter der Militärsparte, tritt von seinem Posten zurück. mehr

Mittels additiven Verfahren werden Werkstücke mit komplexen Geometrien hergestellt. - Bild: MTU

29.01.2015 | Umfrage

Produktion-Umfrage: Additive Fertigung

Additive Fertigungsmethoden wie Lasersintern oder Auftragschweißen sind in aller Munde. Doch liegt in Herstellungsmethoden wie diesen wirklich die Zukunft – oder wird hier ein Hype künstlich generiert? mehr

Nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima wurden neue Flächen für die Windenergie ausgewiesen. - Bild: Nordex

29.01.2015 | Deutschland an der Spitze

Windenergie feiert Rekordjahr

Im vergangenen Jahr ist so viel Windkraft wie noch nie an das deutsche Stromnetz gegangen. Insgesamt baute die Branche knapp 1.800 Windräder mit einer Leistung von 4.750 Megawatt. mehr

Thomas Ottawa ist neuer General Manager der Parker Packing Division Europa. - Bild: Parker

29.01.2015 | Neuer General Manager für Europa

Thomas Ottawa ist Chef der Parker Packing Division

Parker Hannifin, Hersteller vonr Antriebs- und Steuerungstechnologie, hat Thomas Ottawa zum 1. Januar 2015 zum General Manager der Packing Division Europa ernannt. mehr

In Deutschland bestehe sicher kein Interesse an weiteren und schärferen Sanktionen gegen Russland. - Bild: SPD

29.01.2015 | Russland als EU-Partner

Gabriel: Keine schärferen Russland-Sanktionen

Deutschland hat nach Worten von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) kein Interesse an neuen Sanktionen gegen Russland. mehr

Mit der Übernahme öffne sich für Evonik die Tür zu hochattraktiven Wachstumsmärkten. - Bild: Evonik

29.01.2015 | Hersteller für optische Komponenten

Evonik steckt Geld in finnisches Start-up

Der Chemiekonzern Evonik beteiligt sich an einem finnischen Start-up. Das Essener Unternehmen hat einen unbekannten Betrag in die Nanocomp Oy gesteckt und dafür einen Minderheitsanteil erworben. mehr

Im März diesen Jahres wird der Nachfolger des Samsung Galaxy S5 erwartet. - Bild: Samsung

29.01.2015 | Kampf mit der wachsenden Konkurrenz

Samsung Electronics weiter auf Talfahrt

Der harte Konkurrenzkampf drückt bei der Samsung Electronics Co weiter auf den Gewinn. Der Elektronikkonzern aus Seoul meldete zum dritten Mal in Folge einen Gewinnrückgang im Quartal. mehr

Selters statt Champagner? Seit 2009 verantwortet der Spanier Domingo Ureña-Raso die Konzernsparte Airbus Military. Und das Prestigeobjekt A400M steht seit Monaten in den Negativschlagzeilen. - Bild: Airbus

29.01.2015 | Airbus-Chef Enders sieht Handlungsbedarf

Desaster A400M: Personelle Konsequenzen bei Airbus?

Erst verzögert sich die Lieferung des A400M-Transportflugzeugs um vier Jahre, dann werden vom Verteidigungsministerium 161 Mängel bei der Maschine festgestellt. Bei Airbus könnten wegen des Desasters nun erste Köpfe rollen. mehr

Das Weiße Haus verurteilt das Vorgehen der prorussischen Separatisten. - Bild: Gina Sanders - Fotolia.com

29.01.2015 | Neue Sanktionen

USA droht Russland

Die USA haben Russland mit neuen Sanktionen im Ukraine-Konflikt gedroht. "Solange Russland mit seiner unverhohlenen Missachtung seiner Verpflichtungen weitermacht, werden die Kosten für Russland weiter steigen." mehr

Suchen