Der südkoreanische Autobauer Hyundai Motor hat mit seinem Absatzzahlen im ersten Halbjahr ein Fragezeichen hinter das Erreichen der Jahresziele gesetzt. - Bild: Hyundai Motor Group

03.07.2015 | 3,2 prozentiger Rückgang

Hyundai fällt hinter eigene Ziele zurück

Der südkoreanische Autobauer Hyundai Motor hat mit seinem Absatzzahlen im ersten Halbjahr ein Fragezeichen hinter das Erreichen der Jahresziele gesetzt. mehr

Der europäische Flugzeugbauer Airbus baut in China ein A330-Fertigstellungs- und Auslieferungszentrum. - Bild: Airbus

02.07.2015 | Endmontagelinie und Auslieferungszentrum

Airbus baut in China Werk zur A330-Fertigstellung

Punktsieg im Kampf gegen den Erzrivalen Boeing: Der europäische Flugzeugbauer Airbus baut in China ein A330-Fertigstellungs- und Auslieferungszentrum. mehr

Anzeige

 
Top-Technik
Illustration

Fipa-Hebetechniklösungen für schwere Lasten

Das Heben von schweren Lasten gehört nun der Vergangenheit an. Die neue Fipa-Hebetechnik erleichtert das Bewegen von sperrigen Gütern und Werkstücken in nahezu jeder Branche. mehr...


LinkpfeilAlle Top-Technik Berichte auf www.produktion.de!

Die Gläubiger der insolventen Windkraft-Firma Prokon haben beschlossen, das Unternehmen in eine Genossenschaft zu verwandeln und weiterzuführen. EnBW geht damit leer aus. - Bild: kru

02.07.2015 | Windenergiefirma wird Genossenschaft

EnBW verliert Kampf um Prokon

Der Energiekonzern EnBW hat den Übernahmekampf um den insolventen Windparkbetreiber Prokon verloren. Die Anleger stimmten bei der Gläubigerversammlung am Donnerstag mehrheitlich dafür, Prokon als Genossenschaft fortzuführen. mehr

Dr. Hans Jörg Stotz, Senior Vice President Products & Innovation bei SAP, vertritt SAP im Lenkungskreis der Plattform Industrie 4.0.
- Bild: SAP

02.07.2015 | Referenzarchitektur RAMI 4.0

Internet of Things und Industrie 4.0: Der erste Architekturvergleich

Die Referenzarchitektur RAMI 4.0 orientiert sich an der Industrie, IIRA an der Software-Entwicklung, besagt eine exklusive Analyse für Produktion durch Dr. Peter Adolphs, Pepperl + Fuchs, und Dr. Hans Jörg Stotz, SAP. mehr

Anzeige

 
Messen 2015
Die Industrial Internet Reference Architetecture des Industrial Internet Consortium. 
-Bild: Produktion/IIC

02.07.2015 | Gegenüberstellung der Architekturen

Die Referenzarchitekturen für das Internet of Things und Industrie 4.0

Produktion erklärt, wie die Industrial Internet Reference Architecture für das Internet of Things und die Referenzarchitektur RAMI 4.0 aufgebaut sind. mehr

Für Dr. Peter Adolphs, CTO von Pepperl+Fuchs, besteht der Ansatz von Industrie 4.0 darin, die Möglichkeiten von Internet und IT-Welt auf die Fabrik zu übertragen. - Bild: Pepperl+Fuchs

02.07.2015 | Exklusivinterview mit Pepperl+Fuchs CTO

RAMI4.0 bringt Fabriken ins Internet

Interview: Pepperl+Fuchs CTO Dr. Peter Adolphs erklärt, wie Fabriken durch die Möglichkeiten von Internet und IT-Welt im Sinne von Industrie 4.0 produzieren können. Basis dafür ist die neue Referenzarchitektur RAMI4.0. mehr

Wiechers folgt auf Josef Trischler, Leiter VDMA-Betriebswirtschaft, der Ende Juni 2015 in den Ruhestand gewechselt ist. - Bild: VDMA

02.07.2015 | Führungswechsel bei VDMA

Ralph Wiechers zieht in VDMA-Hauptgeschäftsführung ein

Ralph Wiechers ist vom engeren Vorstand des Verbandes in die Hauptgeschäftsführung berufen worden. Wiechers folgt auf Josef Trischler, Leiter VDMA-Betriebswirtschaft, der Ende Juni 2015 in den Ruhestand gewechselt ist. mehr

Der Elektroautohersteller Tesla hat im zweiten Quartal einen Absatzrekord verbucht. Die Autoverkäufe kletterten im Vergleich zum Vorjahr um 52 Prozent auf 11.507 Stück der Limousine Model S. - Bild: Tesla

02.07.2015 | Model S: Verkaufszahlen 52 Prozent höher als 2014

Tesla verbucht Absatzrekord im zweiten Quartal

Der Elektroautohersteller Tesla hat im zweiten Quartal einen Absatzrekord verbucht. Die Autoverkäufe kletterten im Vergleich zum Vorjahr um 52 Prozent auf 11.507 Stück der Limousine Model S. mehr

02.07.2015 | Electrolux will Haushaltsgerätegeschäft übernehmen

McLoughlin hält an Deal mit General Electric fest

Electrolux-Chef Keith McLoughlin will trotz des Widerstands vom US-Justizministerium die Übernahme des Haushaltsgerätegeschäfts von General Electric für 3,3 Milliarden Dollar vorantreiben. mehr

Der russische Energiekonzern Gazprom hat die Lieferungen von Gas an die Ukraine eingestellt. - Bild: Gazprom

02.07.2015 | Transit in die EU nicht gefährdet

Russland dreht Ukraine den Gashahn zu

Die Ukraine-Krise hält die Welt weiter in Atem: Nun hat Russland die Gaslieferungen in das Nachbarland mit sofortiger Wirkung gestoppt. mehr

Anzeige

Geschäftsleitungswechsel: Georges Reiss (links), ehemaliger Geschäftsleitung von Trumpf Haguenau und Tomas Wolf (rechts), zukünftiger Geschäftsführer der Trumpf Machines SARL. - Bild: Trumpf

02.07.2015 | Reiss übergibt an Wolf

Führungswechsel bei Trumpf Haguenau

Georges Reiss geht nach 30 Jahren in der Geschäftsleitung von Trumpf Haguenau in den Ruhestand. Zukünftiger Geschäftsführer der Trumpf Machines SARL wird Tomas Wolf. mehr

BASF gibt sein PVC-Geschäft gänzlich auf. Das Unternehmen hat seinen 25-prozentigen Anteil an den belgischen Joint-Venture-Partner Solvay verkauft. - Bild: BASF

02.07.2015 | Joint-Venture-Partner Solvay übernimmt

BASF trennt sich von PVC-Geschäft

Der Chemiekonzern BASF gibt sein PVC-Geschäft gänzlich auf. Das Unternehmen hat seinen 25-prozentigen Anteil an dem Gemeinschaftsunternehmen SolVin mit Wirkung zum 1. Juli an den belgischen Joint-Venture-Partner Solvay verkauft. mehr

Marius Felzmann, CeBIT-Bereichsleiter der Deutschen Messe AG (l), und Ruedi Noser, Präsident von ICTswitzerland, anlässlich der Vertragsunterzeichnung zum CeBIT-Partnerland Schweiz 2016. - Bild: Deutsche Messe

02.07.2015 | Eidgenossen als SPitzenreiter in der DIgitalisierung

Schweiz wird Partnerland der CeBIT 2016

Die Schweiz wird Partnerland der CeBIT 2016. Der Partnerschaftsvertrag wurde von Marius Felzmann, Geschäftsbereichsleiter CeBIT, und Ruedi Noser, Präsident von ICTswitzerland, unterzeichnet. mehr

Suchen