04.12.2012 |

Neues Vorstandsmitglied startet bei LPKF

Dr. Christian Bieniek freut sich auf neue Aufgaben bei LPKF. Bild: LPKF

Mit Dr. Christian Bieniek trat Anfang Dezember ein vierter Vorstand bei LPKF seinen Dienst an. Als COO übernimmt Bieniek ab sofort die Leitung, Steuerung und Organisation der Betriebsprozesse und der betrieblichen Leistungen des Spezialmaschinenbauers.

GARBESEN (bl.) Durch verschiedene Stationen in der Industrie verfügt Christian Bieniek über weitreichende Erfahrung in den Bereichen Logistik, Fertigungstechnik und Operations. Zuletzt sammelte der promovierte Diplom-Ingenieur als Leiter der Operations in der Investitionsgüterindustrie bei MAN umfassende Konzernerfahrung. Nun freut sich der gebürtige Niedersachse auf sein Zurück in die Heimat und eine neue Herausforderung bei dem stetig wachsenden LPKF-Konzern.


Anzeige

Suchen