Cybersecurity

Cybersecurity

Unser Bereich Cybersecurity beschäftigt sich mit den neuesten Entwicklungen und Trends im Bereich der Sicherheit von IT-Umgebungen und Systemen in der Industrie. Wir berichten über Bedrohungen in der digitalen Welt, den Schutz von Systemen sowie die neuesten Trends und Entwicklungen. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über Best Practices von Unternehmen, die sich erfolgreich gegen Cyber-Angriffe gewehrt haben, sowie Analysen zu den Auswirkungen staatlicher Maßnahmen und Strategien auf die Cyber-Sicherheit in der Industrie.

Hacker
Cyberattacken

Risikobarometer: Unternehmen haben größte Angst vor Hackern

Cyberattacken verursachen Jahr für Jahr steigende Schäden. Das bereitet vielen Firmen Kopfzerbrechen.

Datensicherheit ist ein entscheidender Faktor der Cybersecurity.
Cybersicherheit

Cybersecurity 2024: Drei Prognosen und ein Déjà-vu

Was ist im kommenden Jahr im Bereich der Cybersecurity zu erwarten? Sebastian Mehle, Account Manager bei Varonis Systems, wagt einen Blick in die Zukunft.

IT-Sicherheit Bild in Geschäftsgebäude
Investitionen

Studie zur Cybersicherheit: IT-Security lohnt sich!

Eine neue Studie von Trend Micro und dem BIGS zeigt auf, dass strategische Investitionen in IT-Sicherheit nicht nur zur Vermeidung von Cyberangriffen wichtig, sondern auch vorteilhaft für das Geschäft sind.

Cybersecurity muss als unternehmensweite Priorität betrachtet werden.
Cyberangriffe: CEOs sehen Firmen nicht gewappnet

Fünf Maßnahmen für eine stärkere Cyberresilienz

Der Großteil der CEOs sieht ihre Unternehmen nicht gewappnet gegen Cyberangriffe. Diese fünf Maßnahmen gibt es für eine stärkere Cyberresilienz.

Cybersecuritytrends 2024 von TÜV Rheinland
Cybersecurity-Trends 2024

TÜV Rheinland zeigt Wege zur effektiven Cybersicherheit auf

Die Cybersecurity-Trends 2024 von TÜV Rheinland zeigen auf, wie sich Unternehmen in einer vernetzten Welt vor Cyberangriffen schützen können. Themen sind größer gewordene Angriffsflächen und die Professionalisierung von Hackerorganisationen.

Abstraktes Hintergrundkonzept zu den Themen Cybersicherheit, Cyberattacken und Systemabsturz.
Risikomanagement

Kleine und mittlere Unternehmen ohne IT-Sicherheitskultur

Kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Deutschland mangelt es häufig an der erforderlichen IT-Sicherheitskultur. Das ist das Ergebnis einer weltweiten Studie von Sage. Welche Folgen dies für die Unternehmen hat, können Sie hier erfahren.

Von vermehrten Ransomware-Angriffen bis hin zum weiterhin verschärften Fachkräftemangel, gibt es verschiedenste Entwicklungen, die die Sicherheit von Unternehmen verstärkt gefährden.
Vier wichtige Trends für Industrieunternehmen

Explizite Schwachstellen im Bereich Cybersecurity

Industrieunternehmen sind vermehrt das Ziel von Cyberattacken. Die raffinierten Angriffe treffen Unternehmen jeglicher Größe und Branche und visieren oft Cybersecurity-Schwachstellen an. Lesen Sie hier über die vier wichtigsten Trends.

Schlösser Cyberangriffe
NIS2-Richtlinie

Sorgloser Umgang mit Produktionsdaten kann teuer werden

Der Gesetzgeber verlangt von Unternehmen ein aktives Risiko- und Sicherheitsmanagement gegen Cyberangriffe. Gerade im Mittelstand zögern viele Betriebe mit der Einführung solcher Managementsysteme - das ist gefährlich und kann teuer werden.

Kleine und mittlere Unternehmen geraten beim Kampf gegen Cyberbedrohungen ins Hintertreffen.
Sicherheitsvorfälle

Kampf gegen Cyberattacken: KMUs geraten ins Hintertreffen

Die Hälfte der kleinen und mittleren Unternehmen wurden im vergangenen Jahr Opfer einer Cyberattacke. Das fordern die KMUs nun.

Angriffsoberflächenmanagement Studie Palo Alto Networks
Cyberkriminalität

Angriffsflächenmanagement für Cybersecurity immer wichtiger

Zunehmend große und komplexe Angriffsoberflächen machen es Cyberkriminellen in der Produktion einfach. Welche Angriffswege die populärsten und gefährlichsten sind, hat Palo Alto Networks in einer neuen Studie veröffentlicht.