Cybersecurity

Cybersecurity

Unser Bereich Cybersecurity beschäftigt sich mit den neuesten Entwicklungen und Trends im Bereich der Sicherheit von IT-Umgebungen und Systemen in der Industrie. Wir berichten über Bedrohungen in der digitalen Welt, den Schutz von Systemen sowie die neuesten Trends und Entwicklungen. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über Best Practices von Unternehmen, die sich erfolgreich gegen Cyber-Angriffe gewehrt haben, sowie Analysen zu den Auswirkungen staatlicher Maßnahmen und Strategien auf die Cyber-Sicherheit in der Industrie.

Schon am 24. Oktober 2024 greift die NIS-2-Richtlinie für die Cybersicherheit von Maschinen sowie deren Betreiber. Damit ihnen keine Strafen drohen, müssen die Maschinenbauer schleunigst reagieren.
Neue Richtlinien

Ab Oktober: NIS-2 und CRA zwingen Maschinenbauer zum Handeln

Die Zeit drängt: Schon am 24. Oktober 2024 greift die NIS-2-Richtlinie für die Cybersicherheit von Maschinen sowie deren Betreiber. Damit ihnen keine Strafen drohen, müssen die Maschinenbauer schleunigst reagieren. Warum sie in der Pflicht stehen.

Bei Varta stehen die Bänder still. Grund ist ein Cyberangriff.
Attacke auf Batteriehersteller

Cyberangriff: Varta arbeitet an Wiederinbetriebnahme

Der Batteriehersteller Varta ist Opfer einer Cyberattacke geworden. Die Produktion musste eingestellt werden. Eine Woche nach dem Cyberangriff gibt es erste Fortschritte.

Lieferketten KI
Supply-Chain-Attacken

Mehr Sicherheit für die Lieferkette

Wenn es um die Optimierung der Lieferkette geht, spielt der Faktor Widerstandsfähigkeit eine größere Rolle als je zuvor. Neben den globalen Umwälzungen rückt vor allem die IT-Sicherheit immer stärker in den Fokus der strategischen Planung.

Richtige Cyber Security-Maßnahmen können verhindern, dass Ransomware den Produktionsablauf bedroht und Industrieunternehmen viele Millionen Euro kostet.
Netzwerksicherheit

Ransomware als Gefahr für den Maschinenbau

Black Basta kostete die Industrie über 100 Millionen Euro an Lösegeld. Erst Anfang 2024 konnte die Ransomware entschlüsselt werden. Zwar attackiert Ransomware keine Produktionsanlagen, dennoch verursacht sie Stillstände. Was Sie dagegen tun können.

Machine Learning
Sicherheit im Cyberspace

7 Aspekte zu Machine Learning in der Cybersicherheit

Machine Learning birgt ein sehr großes Potenzial für die Cybersicherheit – doch worauf ist bei der Implementierung im Unternehmenskontext zu achten? Die Experten von Palo Alto Networks zeigen sieben Anwendungsmöglichkeiten von Machine Learning auf.

Portraitfoto von Thomas Schumacher, Leiter Cybersecurity bei Accenture
Interview zur Cybersicherheit

Cyberresilienz im Fokus: Wie Unternehmen proaktiv handeln

Warum verharren Unternehmen trotz erkannter Cybergefahren oft in reaktiver Haltung? Thomas Schumacher erklärt anhand einer Studie nicht nur die Gründe, sondern bietet auch klare Handlungsempfehlungen, um proaktiv gegen Cyberbedrohungen vorzugehen.

Hacker
Cyberattacken

Risikobarometer: Unternehmen haben größte Angst vor Hackern

Cyberattacken verursachen Jahr für Jahr steigende Schäden. Das bereitet vielen Firmen Kopfzerbrechen.

Datensicherheit ist ein entscheidender Faktor der Cybersecurity.
Cybersicherheit

Cybersecurity 2024: Drei Prognosen und ein Déjà-vu

Was ist im kommenden Jahr im Bereich der Cybersecurity zu erwarten? Sebastian Mehle, Account Manager bei Varonis Systems, wagt einen Blick in die Zukunft.

IT-Sicherheit Bild in Geschäftsgebäude
Investitionen

Studie zur Cybersicherheit: IT-Security lohnt sich!

Eine neue Studie von Trend Micro und dem BIGS zeigt auf, dass strategische Investitionen in IT-Sicherheit nicht nur zur Vermeidung von Cyberangriffen wichtig, sondern auch vorteilhaft für das Geschäft sind.

Cybersecurity muss als unternehmensweite Priorität betrachtet werden.
Cyberangriffe: CEOs sehen Firmen nicht gewappnet

Fünf Maßnahmen für eine stärkere Cyberresilienz

Der Großteil der CEOs sieht ihre Unternehmen nicht gewappnet gegen Cyberangriffe. Diese fünf Maßnahmen gibt es für eine stärkere Cyberresilienz.