Weiterbildung im Maschinenbau, wann und wo man möchte

Weiterbildung im Maschinenbau, wann und wo man möchte – das macht die item Academy aus. – Bild: item

Konsequente Weiterbildung ist im Maschinenbau unverzichtbar. Nur wenn Mitarbeiter sich stetig weiterbilden, bleibt ein Unternehmen immer am Puls der Zeit und wettbewerbsfähig. Allerdings sind solche Weiterbildungen häufig kosten- und zeitaufwändig. Dies gilt insbesondere für Lerninhalte, welche die komplette Belegschaft betreffen und deshalb unternehmensweit vermittelt werden müssen. Durch flexible Online-Weiterbildung, wie sie die kostenfreie item Academy bietet, entfallen diese Nachteile. Mitarbeiter können ihre Maschinenbau-Weiterbildung absolvieren, wann und so sie möchten, und diese bei Bedarf einfach wiederholen.

Viele Unternehmen schätzen die Vorteile von Online-Lernangeboten, wie die repräsentative Studie „Digitale Bildung in Unternehmen“ des Kompetenzzentrums Fachkräftesicherung (KOFA) zeigt. 78,6 Prozent der 1.336 befragten Unternehmen halten digitale Lernangebote für geeignet, um berufliches Fachwissen aufzubauen. Dabei zeigt sich: Je größer das Unternehmen, desto häufiger werden Online-Angebote genutzt. Der KOFA-Studie zufolge setzen bei Unternehmen mit bis zu 49 Mitarbeitern bereits knapp die Hälfte (52,3 Prozent) computer- oder webbasierte Selbstlernprogramme ein. Bei größeren Betrieben ab 250 Mitarbeitern sind es schon 74,1 Prozent.

Online-Weiterbildung im Maschinenbau: Fachwissen in der item Academy

Die item Academy vereint Online-Kurse zur Weiterbildung im Maschinenbau mit verschiedenen inhaltlichen Schwerpunkten. Dabei gibt es zwei wesentliche Formate: Interaktive Online-Trainings präsentieren Einführungen in grundlegende Themen, während Produktanleitungen zeigen, wie item Produkte optimal montiert, in Betrieb genommen oder gewartet werden. Alle Produktanleitungen sind für den Abruf mit mobilen Endgeräten am jeweiligen Einsatzort optimiert. So vermittelt die item Academy fundiertes Wissen anwendungsbezogen und genau zu dem Zeitpunkt, an dem die Nutzer es benötigen. Besonders praktisch: In jeder Produktanleitung wird anfangs ein Werkzeugcheck gezeigt, um sicherzustellen, dass alle notwendigen Schritte korrekt ausgeführt werden.

Registrierte Nutzer können die item Academy kostenfrei nutzen und haben über ihr item Benutzerkonto Zugriff auf die von Experten zusammengestellten Online-Lehrgänge. Die interaktive Gestaltung und klare Struktur des Lehrangebots gestaltet das Lernen kurzweilig und besonders effektiv. Dabei bestimmen die Nutzer selbst das Lerntempo sowie die Themen, in denen sie sich weiterbilden möchten. Auf Wunsch kann das erlernte Wissen eines bestimmten Themengebiets in einem Online-Test auf die Probe gestellt werden. Bei bestandener Prüfung erhalten die Nutzer per Post ihr offizielles Zertifikat, das sie als Nachweis ihrer Expertise gegenüber Kunden und Arbeitgeber vorzeigen können.

Lean Production: Online-Trainings und Produktanleitung zu Profilrohrsystem

Ein wichtiger Bestandteil der Online-Trainings in der item Academy sind die der schlanken Produktion. Auf der Basis des Produktionssystems des japanischen Automobilherstellers Toyota haben sich die Methoden der Lean Production zu Erfolgsprinzipien der Prozessoptimierung entwickelt. Die Online-Kurse der item Academy vermitteln Wege zur flexiblen Gestaltung der Fertigung und zeigen etwa auf, wie Unternehmen anhand der 7 Muda Verschwendung effektiv vermeiden können.

Kunden von item setzen mit dem Lean Production Systembaukasten die Lehre der schlanken Produktion in ihren Unternehmen gezielt in der Intralogistik um. Diesbezüglich steht in der item Academy die Produktanleitung „Grundelemente Lean Production Systembaukasten Montage“ zur Verfügung. Es führt den Anwender Schritt für Schritt durch die Montage von entscheidenden Komponenten des Lean Production Systembaukastens.

Weiterbildung im Maschinenbau – zu ESD-Schutz und Ergonomie

Auch in den Bereichen ESD-Schutz und Ergonomie empfiehlt sich die Online-Weiterbildung in der item Academy. Gerade die Bedeutung von ESD-Schutz wird häufig unterschätzt, da elektrostatische Entladungen elektronische Bauteile meist unbemerkt beschädigen. So genügt eine Spannung von 100 Volt, um etwa Informationen auf einem magnetischen Datenträger zu löschen oder einen elektronischen Speicherbaustein zu zerstören. Zeitverzögert können dadurch teure Defekte entstehen.

Im kostenfreien Online-Training der item Academy lernen die Nutzer auf anschauliche Weise, wie sie effektiven ESD-Schutz am Montagearbeitsplatz für Mitarbeiter und Produkte realisieren. Mit individuell auf den jeweiligen Arbeiter abgestimmten ergonomischen Arbeitsplätzen sparen Unternehmen zudem Zeit und Geld: Mitarbeiter arbeiten produktiver und motivierter und fallen zugleich weniger oft aus. Dadurch sinkt der Krankenstand deutlich – bei gleichzeitig steigender Produktionseffizienz. Die für eine solche Optimierung notwendigen Ergonomie-Grundlagen vermittelt ein einsteigerfreundliches und anschauliches Online-Training in der item Academy.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?