US-Handelszoff, Russland-Sanktionen, Restiktionen in China, Brexit - es war schon mal einfacher, international Geschäfte zu machen. Gerade eine exportabhängige Branche wie den deutschen Maschinenbau trifft die aktuelle und wohl auch künftige Weltlage besonders. Wo also sehen Sie Ihre Zukunftsmärkte?

4 Tipps, wie Sie schneller Ihre Kunden beliefern können

SAP

Im Interview erklärt der Supply Chain-Experte Hans Thalbauer, der seit dreizehn Jahren für SAP im Silicon Valley arbeitet, wie die Lieferkette der Zukunft aussieht und was Sie machen können, um Ihre Kunden schneller und individueller mit Ihren Waren zu beliefern. Lesen Sie mehr!

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?