LMXT Strategic Tanker - das strategische Tankflugzeug LMXT befüllt eine F-22.

Das Auslegersystem des strategischen Tankflugzeugs LMXT - hier beim Befüllen einer F-22 - soll von Airbus hergestellt werden und zwar im US-Bundesstsaat Arkansas. (Bild: Lockheed-Martin)

Airbus wird das Luftbetankungsauslegersystem (Air Refueling Boom System - ARBS) für das strategische Tankflugzeug LMXT in West-Arkansas herstellen. Das gaben das europäische Luftfahrtunternehmen und Lockheed-Martin jetzt bekannt, Die im September 2021 eingeführte LMXT ist das Angebot von Lockheed Martin für das strategische KC-Y-Tankerprogramm der US Air Force und basiert auf dem Airbus A330 MRTT (Multi-Role Tanker Transport).

Die LMXT-Basis A330 MRTT ist bei 14 Nationen weltweit im Einsatz, beinhaltet allerdings mehrere unterschiedliche Funktionen, die nur der US Air Force vorbehalten sind, um die Anforderungen der Betreiber zu erfüllen. Dazu gehören unter andrem ein etablierter Fly-by-Wire-Luftbetankungsausleger - das weltweit erste vollautomatische Luft-Luft-Betankungssystem (A3R) wird zum Betanken von Flugzeugen der US Air Force im weltweiten Einsatz eingesetzt.

"Wir freuen uns, unsere Präsenz in den USA weiter auszubauen, indem wir mit dem Bundesstaat Arkansas zusammenarbeiten, um den Produktionsstandort und das Kompetenzzentrum für LMXT-Betankungsausleger zu schaffen", so C. Jeffrey Knittel, Vorstandsvorsitzender und CEO von Airbus Americas. "Das hochmoderne Auslegersystem ist ein wesentlicher Aspekt des gesamten LMXT-Angebots, und wir sind stolz darauf, mit Arkansans zusammenzuarbeiten, um diese erstklassige Lösung für die US Air Force zu bauen." Noch steht allerdings nicht fest, wo in Arkansas die Fertigung angesiedelt wird.

Die Herstellung des LMXT-Luftbetankungssystem ist die erste Fertigungsmöglichkeit für Airbus in Arkansas, baut jedoch auf einer umfassenden Präsenz im Südosten der Vereinigten Staaten auf. Airbus baut die Flugzeuge A320 und A220 in Alabama, die Hubschrauber H125 und UH-72 Lakota in Mississippi und Satelliten in Florida.

Lockheed Martin

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?