Kuka,Aerospache,Midea,Übernahme,Advanced Integration,Verkauf

Kuka hat den US-Aerospace-Bereich an Advanced Integration Technology verkauft. - (Bild: Kuka)

Der Verkauf des US-Aerospace-Bereichs sei vor dem Hintergrund des Übernahmeangebots der Mecca International (BVI) Limited, einer Midea-Tochter vom 16. Juni 2016 zu sehen, teilte Kuka mit.

Für den Vollzug des Übernahmeangebots müssten die Freigaben durch die US-amerikanischen Behörden CFIUS (Committee on Foreign Investment in the United States) und DDTC (Directorate of Defense Trade Controls) vorliegen. Hierfür sei die Veräußerung des Systems US-Aerospace-Bereichs eine wichtige Voraussetzung.

Kuka

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?