Volles Haus beim 8. Deutschen Maschinenbau-Gipfel in Berlin. Die Veranstalter VDMA und die Fachzeitung Produktion begrüßten insgesamt über 550 Gäste. Darunter die beiden Spitzenpolitiker Finanzminister Wolfgang Schäuble und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel. Auch die reichlich vorhandenen Ausstellungsflächen waren ausgebucht.

In den Foren und Fachdiskussionen konnten sich die Teilnehmer über die Themen informieren, die dem deutschen Maschinenbau auf den Nägeln brennen wie Industrie 4.0, Erbschaftssteuer oder TTIP. Kliecken SIe sich durch die Bilderstrecke und erhalten Sie einen Eindruck, was alles los war.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?