Audi zerlegt das lange Fließband in einzelne Montageinseln. In jeder der Montageinseln findet genau ein Arbeitsumfang statt – und zwar ein geschlossener. Dazu gehörten zum Beispiel der Verbau des Cockpits, der Verbau der Türdichtungen oder der Verbau der Lenkräder. Das Fahrzeug sucht sich dann intelligent seinen individuellen Weg durch diese Produktion. Es gibt demzufolge nicht mehr den einen standardisierten Ablauf, sondern jedes Fahrzeug finde seinen eigenen Weg. Mehr dazu im Video.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?