Verkettete Anlagen effektiv realisieren 1

ISG-virtuos ist eine etablierte Lösung für die Inbetriebnahme von Steuerungen mit realen Feldbussen an virtuellen Maschinen und Anlagen in Steuerungsechtzeit. Nicht nur Baugruppen und einzelne Maschinen lassen sich damit eingehend testen, sondern auch komplexe Produktionsanlagen mit einer großen Anzahl unterschiedlicher Steuerungen. In der neuesten Version werden dank Motion-Bibliotheken Abläufe bereits in der Konzeptphase überprüft und dienen als Grundlage für die Umsetzung in den jeweiligen Steuerungssystemen.

Mit Hilfe von Schnittstellen wie CAN2.0, TCP/IP, UDP sowie über analoge und digitale Signale lassen sich jetzt auch zugeschnittene Testsysteme für umfangreiche Software-Regressionstests realisieren. Anwender können sogar eigene Bausteine für Echtzeitanwendungen entwickeln und Automatisierungskomponenten aktiv über Feldbussysteme ansteuern, so das Unternehmen. „Wir stellen fest, dass sich Simulationstechnologie in Echtzeit immer weiter im Markt etabliert“, erklärt Dr.-Ing. Christian Daniel, Business manager simulation technology, Consulting, bei der ISG Industrielle Steuerungstechnik GmbH. „Neben den sieben größten Werkzeugmaschinenbauern in Europa, bei denen ISG-virtuos bereits im Einsatz ist, treten immer mehr KMU an uns heran“, so Daniel. „Damit Anwender die Vorteile der Engineering-Plattform in immer mehr Branchen noch effizienter nutzen und die Zeit- und Kostenersparnis voll ausschöpfen können, legen wir viel Wert darauf, dass der Einstieg in diese Technik einfach bleibt.“

https://isg-stuttgart.de