| von Susanne Nördinger
Aktualisiert am: 18. Jun. 2019

Mapal: Die Devise heißt Wachstum

Wo gehobelt wird, da fallen Späne. Und beim Hersteller des Hobels klingelt die Kasse. So zumindest im Fall von Mapal. Der Präzisionswerkzeug-Spezialist aus Aalen ist 2017 deutlich gewachsen. und geht es nach Chef Dr. Jochen Kress, soll das die nächsten Jahre so bleiben. Mehr dazu lesen Sie hier.