Gabriel Pankow (gp)

Leiter Redaktion Digital

Leitung Online

Autos können einen überall hinfahren. Gabriel Pankow haben sie nach seinem Geschichtsstudium zu mi connect gebracht. Mit einem Volontariat bei AUTOMOBIL PRODUKTION hat er seine Leidenschaft für Autos zum Beruf gemacht. Inzwischen ist er Leiter der Redaktion Digital und feilt weiterhin wie ein Bildhauer an Textdetails. Privat ist er semi-professioneller Bierbrauer. Die Redaktion wartet allerdings immer noch auf eine Kostprobe.

14. Nov. 2019 | 08:31 Uhr
Sonnenaufgang hinter Industriekran
Binnenkonsum als Retter

Deutsche Wirtschaft entgeht Rezession

Die deutsche Wirtschaft ist an einer leichten Rezession vorbei geschrammt. Einer aktuellen Studie zufolge sind die Konjunkturaussichten jedoch schlecht. Wie das zusammenhängt.Weiterlesen...

13. Nov. 2019 | 19:55 Uhr
Schachbrett mit König und Bauern
Trotz New Work und Achtsamkeit

Studie: Warum Chefs nach wie vor kein gutes Image haben

Chefs haben nach wie vor kein besonders gutes Image bei Ihren Mitarbeitern. Was die Gründe dafür sind, hat eine Studie der Personalberatung Korn Ferry herausgefunden.Weiterlesen...

13. Nov. 2019 | 13:30 Uhr
Airbus A400M am Flughafen
Wegen technischer Probleme

Luftwaffe will zwei A400M nicht übernehmen

Schraube locker? Das neue Arbeitspferd der deutschen Luftwaffe macht wieder Sorgen. Eine ganze Reihe von zusätzlichen Inspektionen behindere die Einsatzbereitschaft der A400M-Flotte, warnt das deutsche Militär.Weiterlesen...

13. Nov. 2019 | 13:04 Uhr
Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des VDW
Produktionsprognose für 2019 zurückgenommen

VDW: Werkzeugmaschinenhersteller im perfekten Sturm

Der VDW nimmt seine Produktionsprognose für 2019 zurück und warnt: Nie zuvor habe sich die Werkzeugmaschinenhersteller-Branche mit einer derartigen Kumulation von Faktoren konfrontiert gesehen, die allesamt negativ auf das Geschäft auswirken.Weiterlesen...

13. Nov. 2019 | 11:41 Uhr
Leoni Kabel aufgesplittet
Aktie stürzt ab

Zulieferer Leoni schreibt weiter tiefrote Zahlen

Beim angeschlagenen Kabel- und Bordnetzspezialisten Leoni bleibt die Lage ernst. Die Krise hat das mitten im Umbau befindliche SDax-Unternehmen noch lange nicht überwunden.Weiterlesen...

13. Nov. 2019 | 08:20 Uhr
Elon Musk Tesla
Update mit Hintergrundinformationen

Tesla-Chef Musk will Giga-Fabrik in Berlin bauen

Tesla-Chef Elon Musk will eine Batteriefabrik (Gigafactory) in Berlin bauen. Wo das Werk stehen soll, wie viele Arbeitsplätze entstehen und alle weiteren Hintergründe lesen Sie in diesem Report.Weiterlesen...

12. Nov. 2019 | 13:18 Uhr
Osram Lighthouse
In Deutschland

IG Metall: Osram will weitere 800 Stellen abbauen

Osram will in Deutschland offenbar weitere Stellen abbauen. Das Unternehmen wolle 800 von derzeit 5.600 Arbeitsplätzen in der Bundesrepublik streichen, heißt es in einer von der IG Metall verbreiteten Stellungnahme.Weiterlesen...

12. Nov. 2019 | 11:59 Uhr
Im Gehaltsreport erfahren Sie, wie viel Instandhalter in Deutschland verdienen.
6-stellige Gehälter für Topverdiener

Gehalt: Das verdienen Instandhalter in Deutschland

Instandhaltungs-Ingenieure verdienen hierzulande durchschnittlich 5.000 Euro brutto pro Monat. Techniker bringen es auf rund 3.400 Euro. Die Durchschnittswerte jedoch sind trügerisch. Denn die Einkommen unterscheiden sich erheblich.Weiterlesen...

12. Nov. 2019 | 09:16 Uhr
Jenoptik Technologiezentrum
Deutliche Steigerung

Zukäufe lassen Jenoptik-Gewinn wachsen

Der Technologie- und Rüstungskonzern Jenoptik hat im dritten Quartal von seinen jüngsten Zukäufen und besser laufenden Geschäften mit der Halbleiterindustrie profitiert. Der Umsatz legte im dritten Quartal im Jahresvergleich um 1,9 Prozent auf 212,7 Millionen Euro.Weiterlesen...

12. Nov. 2019 | 08:55 Uhr
Osram Scheinwerfer im Auto
Dividende gestrichen

Osram empfiehlt Übernahmeangebot von AMS

Das Übernahmeangebot des österreichischen Chipherstellers AMS für den Münchner Lichtkonzern Osram hat eine weitere Hürde genommen. Vorstand und Aufsichtsrat von Osram empfehlen die Annahme nun und bezeichneten die Offerte als "angemessen" und für Aktionäre "attraktiv".Weiterlesen...