XMS Inside Out

Optimal für eine Maschinenkabine: XMS Inside Out ermöglicht die einfache Installation und Anpassung von Bedienelementen. (Bild: item)

Einfachere Planung, Realisierung und Anpassung von Maschinenkabinen mit den Profilen X 8 M45 – XMS und weiteren Komponenten aus der Baureihe XMS von item: Nach dem Prinzip „Inside Out“ ist hier ein integrierter Kabelkanal von außen zugänglich. Während ansonsten die Verkabelung im Vorfeld der Konstruktionsplanung berücksichtigt werden muss, profitiert der Konstrukteur hier von ausdrücklicher Flexibilität. Es genügt, sich erst auf die mechanische Konstruktion zu fokussieren und nach der Planung zu entscheiden, wie genau ein Kabel in der Maschinenkabine verlaufen soll oder wo ein Schalter anzubringen ist.

Auf veränderte Anforderungen für die Maschinenkabine kann so schnell reagiert werden. Da die Kabelkanäle außen liegen, ist die Verkabelung auch nach abgeschlossener Montage vollständig sichtbar. Entsprechend lässt sie sich leicht anpassen und über mehrere Ebenen auslegen. Sie möchten gerne mehr über die allgemeinen Vorteile von XMS erfahren? Im kostenfreien Anwenderbericht finden Sie inspirierende Einblicke aus der Praxis.

Vorteile nicht nur für Maschinenkabinen, sondern auch für Roboter-Unterbauten

Bei Maschinenkabinen mit XMS Inside Out müssen nicht, wie sonst bei Profilverbindungen üblich, Kabel aus dem Kanal in die Prozessebene hinausgeführt werden. Über alle Profile und Verbindungspunkte hinweg ermöglichen nämlich spezielle Knotenverbinder eine komplett integrierte Kabelführung. Durch die M45-Aufnahme und Bohrrille im Abdeckprofil lassen sich Bedienelemente einfach installieren und anpassen. Wer Unterbauten für die Integration von Cobots benötigt, profitiert ebenfalls von den Vorteilen von XMS Inside Out.

Robotik-Anwendungen können aufgrund der schnell zugänglichen und anpassbaren Verkabelung zu jedem Zeitpunkt modifiziert werden. Da Flexibilität generell ein entscheidender Aspekt von Cobots ist, bieten Unterbauten auf Basis von XMS Inside Out die optimale Ergänzung. Hinzu kommt, dass auch die allgemeinen Vorteile der Baureihe XMS bei den verschiedenen Einsatzgebieten für Roboter hilfreich sind: Beispielsweise lassen sich an der Nutenplatte mit exaktem Nutenabstand Montageplatten anbringen, die extra für die Befestigung von Cobots vorgefertigt werden. Hiermit können auch individuelle Montage-, Klemm- oder Prüfaufbauten realisiert werden, beispielsweise zum Aufbau verschiedener Cobot-Greifer.

XMS Maschinenkabine mit allen Details im Video

Ob Schalldämmung und Staubschutz, integrierte Kabelführung, Knotenpunkte zwischen vertikalen und horizontalen Profilen oder die große Auswahl an Kabelkanälen: Die Vorteile der Baureihe XMS für die Realisierung von Maschinenkabinen sind zahlreich. Erleben Sie sie jetzt im animierten Video!

item Blog

Sie möchten über Themen wie Maschinenkabinen, Profiltechnik oder Digitalisierung im Maschinenbau immer auf dem Laufenden bleiben? Seit 2015 ist der item Blog eine zentrale Anlaufstelle für Entscheider aus der Industrie.

Kostenlose Registrierung

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.
*

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?

Dieser Beitrag wird präsentiert von: