| von Simon Nördinger, Gabriel Pankow
Aktualisiert am: 23. Mai. 2019

Auch im Jahr 2017 waren China sowie die USA die wichtigsten Exportländer für deutsche Werkzeugmaschinen. Ansonsten hat es im Vergleich zu den Zahlen von 2018 durchaus Verschiebungen gegeben. Die Top 10 aus dem Jahr 2017 im Überblick:

  1. China: In die Volksrepublik exportierte die deutsche WZM-Industrie zwischen Januar und November 2017 laut VDW Werkzeugmaschinen im Wert von mehr als 1,97 Milliarden Euro.
  2. USA: Ins Land der unbegrenzten Möglochkeiten exportierte die deutsche WZM-Industrie zwischen Januar und November 2017 laut VDW Werkzeugmaschinen im Wert von gut 1,11 Milliarden Euro.
  3. Frankreich: In die Grande Nation exportierte die deutsche WZM-Industrie zwischen Januar und November 2017 laut VDW Werkzeugmaschinen im Wert von 444,7 Millionen Euro.
  4. Italien: In den Stiefelstaat exportierte die deutsche WZM-Industrie zwischen Januar und November 2017 laut VDW Werkzeugmaschinen im Wert von 430,8 Millionen Euro.
  5. Mexiko: In den mittelamerikanischen Staat exportierte die deutsche WZM-Industrie zwischen Januar und November 2017 laut VDW Werkzeugmaschinen im Wert von 385,2 Millionen Euro.
  6. Österreich: In die Alpenrepublik exportierte die deutsche WZM-Industrie zwischen Januar und November 2017 laut VDW Werkzeugmaschinen im Wert von 360,4 Millionen Euro.
  7. Polen: In unser östliches Nachbarland exportierte die deutsche WZM-Industrie zwischen Januar und November 2017 laut VDW Werkzeugmaschinen im Wert von 357,1 Millionen Euro.
  8. Schweiz: Ins Land der Eidgenossen exportierte die deutsche WZM-Industrie zwischen Januar und November 2017 laut VDW Werkzeugmaschinen im Wert von 320,5 Millionen Euro.
  9. Tschechien: In unser Nachbarland exportierte die deutsche WZM-Industrie zwischen Januar und November 2017 laut VDW Werkzeugmaschinen im Wert von 291,9 Millionen Euro.
  10. Großbritannien: In das Vereinigte Königreich exportierte die deutsche WZM-Industrie zwischen Januar und November 2017 laut VDW Werkzeugmaschinen im Wert von 255 Millionen Euro.

Das sind die größten Werkzeugmaschinen der Welt

Fräsen, Drehen, Bohren – und das in XXL! Die größten Werkzeugmaschinen der Welt arbeiten tagein, tagaus in großen Dimensionen. Das Ranking vergleicht die maximalen Verfahrwege der jeweiligen Maschinen-Giganten in X-, Y- und Z-Richtung. Klicken Sie sich durch die Zerpanungs-Giganten. Hier geht es zur Bildergalerie!

Wissen, was die Industrie bewegt!

Alles zu Industrie 4.0, Smart Manufacturing und die ganze Welt der Technik.

Newsletter gratis bestellen!