Anja Ringel (ring)

Redakteurin

Online

Telefonnummer: +49 8191 125 696

Ihr Trumpf: Sprachliche Gewandtheit. Spricht sie doch neben Deutsch auch Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und Katalanisch. Das kommt ihr im Job zupass. Doch ihr geht es nicht nur um schöne Formulierungen. Als Wirtschaftsredakteurin schaut sie den Unternehmen auf die Finger oder besser gesagt auf die Bilanzen. Privat kann sie gut auf Bilanzkennzahlen verzichten und geht lieber in den Alpen wandern. Bild: Studioline

Anja Ringel
05. Aug. 2022 | 13:04 Uhr
Rheinmetall Panzer Marder im Gelände
Rüstungsindustrie

Rheinmetall schraubt seine hohen Erwartungen etwas runter

Rheinmetall rechnet weiter mit Wachstum, schraubt seine Erwartungen aber etwas nach unten. So ist die Lage beim Panzer- und Artilleriehersteller.Weiterlesen...

04. Aug. 2022 | 12:59 Uhr
Orangener Kuka Roboter
Zweistellige Zuwächse

Automatisierung boomt: Rekord-Auftragseingang für Kuka

Kuka profitiert von der weltweit starken Nachfrage nach und verzeichnet im ersten Halbjahr den höchsten Auftragseingang der Unternehmensgeschichte. Die Zahlen.Weiterlesen...

03. Aug. 2022 | 08:55 Uhr
Stromzähler Close-Up
Energiekrise

Sparen für den Notfall: Firmen wollen Energieverbrauch senken

Niemand weiß, wie lange noch Gas aus Russland fließt. Auch viele Firmen müssen sich überlegen, wie sie ihren Verbrauch mindern können, um die Versorgungssicherheit aufrecht zu erhalten.Weiterlesen...

02. Aug. 2022 | 07:43 Uhr
Auf einem Collageblock ist das Wort "Rente" geschrieben. Daneben ein Bündel 50-Euro-Scheinen
Rente mit 70

Wirtschaftsexperten unterstützen Anhebung des Renteneintrittsalters

"Unsozialer Bullshit" - so scharf fiel Kritik aus, die der Gesamtmetall-Chef für seinem Vorstoß für eine Rente mit 70 erntete. Nun pflichten ihm Stimmen aus der Wissenschaft bei.Weiterlesen...

01. Aug. 2022 | 12:13 Uhr
Deutsche Flagge im Hintergrund, davor die Weltkarte in Punkten
Globale Verflechtung der deutschen Industrie

Abhängigkeit Deutschlands vom Außenhandel wächst stetig

Viele deutschen Exporte sind gar keine. Seit 1990 hat die globale Verflechtung der deutschen Industrie so zugenommen, dass eine Entwirrung der internationalen Lieferketten nur schwer möglich wäre.Weiterlesen...

01. Aug. 2022 | 09:28 Uhr
Flaggen Chinas und Taiwans gemalt auf einer rissigen Wand
FDP-Fraktionsvize Lambsdorff:

Eskalation im Taiwan-Konflikt hätte katastrophale Folgen

Deutsche Außenpolitiker warnen angesichts neuer Spannungen zwischen China und Taiwan vor einer Eskalation. Denn diese hätte auch dramatische Folgen für Industrie und Wirtschaft.Weiterlesen...

29. Jul. 2022 | 12:10 Uhr
Genderstern oder Unterstrich in moderner Schriftsprache (_innen oder *innen)
Leitfaden für geschlechtergerechte Sprache

Gericht weist Klage gegen Gendersprache-Leitfaden bei Audi ab

Audi-Beschäftigte sollen in der schriftlichen Kommunikation bestimmte Genderformen verwenden. Ein VW-Mitarbeiter wollte nicht akzeptieren, dass er von der Konzerntochter solche E-Mails bekommt und zog vor Gericht - vergeblich.Weiterlesen...

29. Jul. 2022 | 11:25 Uhr
Intel Core Chip
Chip-Hersteller

Intel senkt Jahresprognose: Aktie fällt

Intel-Chef Pat Gelsinger leitete einen ambitionierten Umbau des Chip-Konzerns ein - doch die Ergebnisse lassen noch auf sich warten. Das vergangene Vierteljahr brachte enttäuschende Zahlen.Weiterlesen...

29. Jul. 2022 | 10:18 Uhr
Frau in gelben Oberteil, die mit einem Füller einen Vertrag unterschreibt
Nachweisgesetz

Arbeitsverträge: Diese neuen Regeln gibt es

In Arbeitsverträgen müssen ab 1. August mehr Informationen festgehalten werden. Das müssen Unternehmen jetzt beachten.Weiterlesen...

29. Jul. 2022 | 09:56 Uhr
Junger Lagerverwalter, der niest und sich erkältet fühlt
Gesundheit

Krank zur Arbeit: Das Phänomen Präsentismus und seine Risiken

Blaumachen ist leicht erklärt: Nicht zur Arbeit gehen, obwohl man kerngesund ist. Das Gegenteil heißt Präsentismus: Krank doch noch ins Büro schleppen. Wie können Betroffene Hilfe finden?Weiterlesen...