Mercedes Benz E-Klasse

Startschuss für die Serienproduktion: Im Mercedes-Benz Werk Sindelfingen hat die Fertigung der neuen E-Klasse begonnen. - Bild: Daimler

Zum offiziellen Produktionsbeginn versammelte Mercedes-Benz neun Vorgängerbaureihen am Finish-Band der Business-Limousine in Sindelfingen. Mit dem Start der Serienproduktion will der schwäbische Premiumautobauer die Erfolgsgeschichte dieser Modellreihe fortschreiben.

Die neue E-Klasse hat eine einzigartige Tradition. Mit insgesamt über 13 Millionen verkauften Limousinen und T-Modellen ist die E-Klasse das meistverkaufte Fahrzeug in der Geschichte von Mercedes-Benz.

Geht es nach Daimler-Chef Dieter Zetsche, wollen die erfolgsverwöhnten Schwaben ihre Rekordjagd in diesem Jahr fortsetzen. So werden die Personenwagen von Mercedes-Benz und Smart nach Zetsches Prognose den Absatz in diesem Jahr wieder deutlich steigern und einen Rekordwert erreichen. Impulse sollen von neuen Modellen ausgehen, vor allem von der ertragsstarken E-Klasse, die jetzt in Sindelfingen vom Band läuft.

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?