EMAG, Industrie
05. Jul. 2019 | 11:23 Uhr
EMAG: „Axia Best Managed Companies Award“
Anzeige
Vorzeigeunternehmen

Warum EMAG jetzt zu den „Best Managed Companies“ gehört

Anfang Mai hat EMAG den „Axia Best Managed Companies Award“ erhalten. Mit dem Gütesiegel zeichnen das Beratungsunternehmen Deloitte, die „WirtschaftsWoche“ sowie der BDI hervorragend geführte mittelständische Unternehmen aus. Was gab den Ausschlag für diese Entscheidung?Weiterlesen...

24. Jun. 2019 | 08:00 Uhr
Thomas Lüdiger von FEV Consulting beim EMAG Technologieforum
Anzeige
EMAG Technologieforum 2019

Podcast: Wie wird sich die Elektromobilität entwickeln?

Warum die Ladeinfrastruktur eine wichtige Rolle spielt und wie sich die Elektromobilität in den Verkehr der Zukunft eingliedern wird bespricht Produktion im Podcast mit Thomas Lüdiger von FEV Consulting auf dem EMAG Technologieforum 2019.Weiterlesen...

22. Mai. 2019 | 14:21 Uhr
Prof. Stefan Bratzel, Direktor des Center of Automotive Management (CAM) beim EMAG Technologieforum
Anzeige
Elektromobilität

Revolution im Autobau: Wie sich Firmen vorbereiten sollten

Der Wandel im Automobilbau kommt schnell – und die beteiligten Unternehmen sollten sich besser jetzt auf ihn vorbereiten, so lautete die Botschaft auf dem diesjährigen EMAG Technologieforum. Die Veranstaltung lieferte zahlreiche Denkanstöße. Welche Kernaussagen der Experten dabei herausragten.Weiterlesen...

10. Mai. 2019 | 10:22 Uhr
Foto eines eingesteckten Plug-in-Hybriden
Anzeige
Komplettanbieter für Elektromobilität

Wie EMAG den Wandel im Pkw-Bau mitgestaltet

Zielsetzung „Elektromobilität“: Auch und gerade in diesem Feld agiert EMAG Systems als Komplettanbieter für die Planung, Simulation und Realisierung von komplexen Produktionslinien. Für die Kunden steht ein zentraler Ansprechpartner zur Verfügung.Weiterlesen...

03. Mai. 2019 | 08:48 Uhr
Prof. Matthias Klingner ist Leiter des Franhofer-Instituts für Verkehrs- und Infrastruktursysteme
Anzeige
EMAG-Technologieforum 2019

Umweltzonen und Fahrverbote - Chancen für E-Mobilität?

Prof. Matthias Klingner ist Leiter des Franhofer-Instituts für Verkehrs- und Infrastruktursysteme. Im Interview gibt er Antworten zu Fragen zur Mobilität der Zukunft und der damit verbundenen Verkehrssituation.Weiterlesen...

02. Mai. 2019 | 11:08 Uhr
Prof. Stefan Bratzel, Direktor des Center of Automotive Management (CAM).
Anzeige
EMAG Technologieforum 2019

Autoexperte Bratzel: Es kommt zu einem "Kampf der Welten"

Warum es zu einem "Kampf der Welten" zwischen der Automobilindustrie und den Digital oder Big Data Playern kommen wird, erklärt Autoexperte Prof. Stefan Bratzel, Direktor des Center of Automotive Management (CAM), in diesem Interview.Weiterlesen...

30. Apr. 2019 | 13:59 Uhr
Markus Turber, Geschäftsführer Intuity Media Lab
Anzeige
EMAG Technologieforum 2019

Warum Unternehmen in Systemen denken müssen

Warum Begriffe wie Industrie 4.0, IoT, Vernetzung, Digitalisierung nicht mehr neu sind, uns aber dennoch täglich beschäftigen, erklärt Markus Turber, Geschäftsführer Intuity Media Lab.Weiterlesen...

18. Apr. 2019 | 14:14 Uhr
Prof. Michael Zäh
Anzeige
EMAG-Technologieforum 2019

Wie Werkzeugmaschinenbauer von Big Data profitieren

Prof. Michael Zäh, Inhaber des Lehrstuhls für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik der TU München, erklärt im Interview wie Werkzeugmaschinenbauer und Anwender von Big Data und dem digitalen Zwilling profitieren können.Weiterlesen...

01. Apr. 2019 | 12:50 Uhr
Impressionen vom vergangenen EMAG Technologieforum
Anzeige
EMAG Technologieforum

Wie Sie Ihre Fertigung jetzt für die E-Mobilität fit machen

Wie können sich produzierende Unternehmen auf den rasanten digitalen und elektrischen Wandel im Automobilbau vorbereiten? Und welche Produktionslösungen weisen in die Zukunft? Antworten auf diese Fragen geben renommierte Experten auf dem Technologieforum 2019 von EMAG am 15. und 16. Mai in Salach.Weiterlesen...

19. Mär. 2019 | 08:00 Uhr
High Performance Antriebswerk - Getriebebau
Anzeige
Getriebefertigung

Warum Pankl Racing Systems im Getriebebau auf EMAG setzt

Pankl Racing Systems verfügt in Österreich über ein neues Antriebswerk für die digitalisierte und smarte Getriebefertigung. 16 EMAG Maschinen kommen zum Einsatz.Weiterlesen...