Leopard 2 A4

Das Verteidigungsministerium hat knapp 670 Millionen Euro für die Modernisierung des in die Jahre gekommenen Kampfpanzers "Leopard 2 A4" eingeplant. - Bild: Pinterest/Defenseturk

Das Verteidigungsministerium hat nach einem Bericht des "Spiegel" knapp 670 Millionen Euro für die Modernisierung des in die Jahre gekommenen Kampfpanzers "Leopard 2 A4" eingeplant. Pro Kampfpanzer sollen die Kosten bei 8 Millionen Euro liegen. Wie der "Spiegel" weiter berichtete, soll die Aufrüstung von den Firmen Rheinmetall und Krauss-Maffei Wegmann durchgeführt werden.

Das Vorhaben könne aber nur umgesetzt werden, wenn der Wehretat entsprechend erhöht wird oder andere Projekte nicht zur Umsetzung kommen würden.

Mit Material von Spiegel

Der Eintrag "freemium_overlay_form_pro" existiert leider nicht.