Bill McDermott

Er war über Jahre das Gesicht des SAP-Konzerns: Bill McDermott. Jetzt tritt er zurück. - Bild: SAP

Die Vorstandsmitglieder Jennifer Morgan und Christian Klein sollen als Führungsduo mit sofortiger Wirkung seine Nachfolge antreten, wie der Dax-Konzern am frühen Freitagmorgen überraschend mitteilte. McDermott war seit 2010 Vorstandssprecher des wertvollsten deutschen börsennotierten Konzerns, zunächst als Co-Vorstandschef, seit 2014 allein.

Einen konkreten Grund für den Rücktritt nannte das Unternehmen zunächst nicht. McDermotts Vertrag lief noch bis 2021. Er war seit 2002 im Unternehmen.

Lob vom Aufsichtsrat

Der US-Amerikaner hatte den Konzern stark in Richtung Cloudsoftware zur Miete aus dem Internet umgebaut. "Von dieser Weichenstellung wird das Wachstum von SAP noch viele Jahre profitieren", sagte Aufsichtsratschef und SAP-Mitgründer Hasso Plattner.

"Jetzt ist der Moment gekommen, ein neues Kapitel aufzuschlagen", sagte McDermott. Er hatte zuletzt noch einen Plan zur längerfristigen Effizienzsteigerung für November angekündigt.

Neues SAP-Führungsduo verspricht Kontinuität

Nach dem überraschenden Wechsel an der Spitze des Softwarekonzerns SAP will das neue Führungsduo Jennifer Morgan und Christian Klein des Kurs von Vorgänger McDermott fortsetzen. Man dürfe erwarten, dass Klein und sie sich auf eine entscheidende Botschaft konzentrierten - und die laute: Kontinuität, sagte Morgan am Freitag in einer Telefonkonferenz. Die 48-jährige US-Amerikanerin wird Europas größten Softwarekonzern künftig gemeinsam mit Klein führen und ist damit die erste Frau an der Spitze eines Dax-Konzerns.

Klein verwies darauf, dass schon die SAP-Gründer Hasso Plattner und Dietmar Hopp gemeinsam an der Spitze gestanden hätten und es auch danach schon Führungsduos bei SAP gegeben habe. Er und Morgan ergänzten sich sehr gut.

 

Mindestlöhne in der EU: So groß sind die Unterschiede

Ein Unterschied wie Tag und Nacht: Die gesetzlichen Brutto-Mindestlöhne pro Monat in diesen 22 EU-Ländern variieren enorm. Zwischen dem Gehalt des letzten und des ersten Platzes liegen Welten. Oder um es in Zahlen auszudrücken: 1.738 Euro. Zum Ländervergleich!