Anja Ringel (ring)

Redakteurin

Online

Telefonnummer: +49 8191 125 696

Ihr Trumpf: Sprachliche Gewandtheit. Spricht sie doch neben Deutsch auch Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und Katalanisch. Das kommt ihr im Job zupass. Doch ihr geht es nicht nur um schöne Formulierungen. Als Wirtschaftsredakteurin schaut sie den Unternehmen auf die Finger oder besser gesagt auf die Bilanzen. Privat kann sie gut auf Bilanzkennzahlen verzichten und geht lieber in den Alpen wandern. Bild: Studioline

Verschiedene Menschen unterschiedlicher Hautfarben legen ihre Hände aufeinander
Unternehmenskultur

Diversity und New Work: 5 Beispiele aus der Industrie

Wie inklusiv ist unsere Arbeitswelt? Die Initiative Chefsache sieht Nachholbedarf. Was die Industrie bei den Themen Diversität und New Work macht.Weiterlesen...

Porträt der Business-Frau, die in einem großen offenen Büro am Glasfenster steht
Interview mit einer Expertin

Diversity und Frauenquote: Manchmal braucht es Impulse

Der Bundestag hat heute das Gesetz zur Frauenquote beschlossen. Ein Gespräch mit Kathleen Dunton über Mütter in der Chefetage und die Vorteile von Diversität.Weiterlesen...

Mitarbeitende von Heidelberger arbeiten an einer Druckmaschine.
Investitionen in Elektromobilität

Heidelberg: Vom Druckmaschinenhersteller zur Technologiefirma

Trotz erheblichem Umsatzeinbruch im vergangenen Jahr sieht sich Heidelberger Druckmaschinen gut gerüstet für die Zukunft. Woran das liegt.Weiterlesen...

Energieanlage, die geschützt wird
Digitaler Zwilling hilft bei Cybersecurity

Wie Siemens Energy mit KI gegen Hacker vorgeht

Hackerangriffe sind eine große Gefahr für die Industrie. Im Gespräch mit PRODUKTION erklärt der Vize-Präsident von Siemens Energy, welche Lösungsansätze es gibt.Weiterlesen...

Impfdosis und Spritze
Auch Grob trifft Impfvorbereitungen

BMW-Chef: Autobauer will Mitarbeiter ab Mai selbst impfen

Der Münchner Autobauer BMW will seine Mitarbeiter ab Mai selbst impfen. Auch andere Unternehmen wie Grob haben bereits Pläne. Das sind die Details.Weiterlesen...

Bosch-Mitarbeiter im neuen Werk
Neues Chip-Werk

Hightech-Fabrik: Bosch stellt ab jetzt Halbleiter in Dresden her

Halbleiter sind aktuell Mangelware. Da trifft es sich, dass Bosch jetzt in Dresden sein neues Hightech-Chip-Werk eröffnet hat. Hier lesen Sie mehr dazu.Weiterlesen...

Person legt menschliches Figurenteil in Puzzle
5 Tipps für Recruiting für die Industrie

Fachkräftemangel: So finden Sie die passenden Mitarbeiter

Die passenden Beschäftigten für einen Industrie-Betrieb zu finden ist oft gar nicht so einfach. Wie man selbst aktiv werden kann, erklärt ein Branchenkenner.Weiterlesen...

Blick in eine leere Fabrik.
Autobauer ziehen Konsequenzen

Corona stoppt Autoproduktion: Diese Werke schließen

Der Coronavirus hat nun auch Auswirkungen auf die Autoproduktion in Europa. Nach und nach schließen die Autobauer ihre Werke. Ein Überblick.Weiterlesen...

Hacker mit Kapuze
Tipps für die Industrie

Cyberangriffe: Wie Pfizer seine Lieferketten schützt

Lieferketten werden immer öfter Zielscheibe für Cyberattacken. Was Unternehmen beim Kampf gegen solche Angriffe beachten müssen, erklären Pfizer und Claroty.Weiterlesen...

Kuka Roboter
Verluste, Lob und Management-Wechsel

Kuka-Chef blickt auf herausforderndes Jahr zurück

Kuka hat das Coronajahr mit Verlusten abgeschlossen. Welche Herausforderungen es gibt, erklärte CEO Peter Mohnen. Lob gab es für die tausenden Mitarbeitenden.Weiterlesen...