Fokusthema CO2-neutrale Industrie

Fokusthema CO2 neutrale Industrie

Eine klima- oder CO2-neutrale Industrie wird künftig essentiell auf dem Weg zur Nachhaltigkeit sein – zur Sicherung und Bewahrung bestehender Ressourcen. Welche Maßnahmen und Technologien sind dafür notwendig? Welche Firmen und Vorreiter gibt es, die bereits jetzt innovative Technologien einsetzen? Welche Entwicklungen sind für die Industrie erreichbar und welche Möglichkeiten bieten sich noch zukünftig? Das klären wir alles auf den nachfolgenden Seiten rund um die CO2-neutrale Industrie!

Energiekrise: So wird die Industrie zum Selbstversorger
Zukunftsszenarien

Energiekrise: So wird die Industrie zum Selbstversorger

Um Effizienzpotenziale entlang der Wertschöpfungskette zu heben, bietet sich neben Erneuerbaren Energien nicht nur der Einsatz von Wasserstoff an.

Klimaneutralität: Weg vom Erdgas mit Abwärme
Wärmeversorgung 2045

Klimaneutralität: Weg vom Erdgas mit Abwärme

Industrielle Abwärme kann bestens zum Heizen genutzt werden, um sowohl der Klimaneutralität als auch der Unabhängigkeit von Erdgas ein Stück näher zu kommen.

Mercedes-Benz: So wird Batterierecycling zum Erfolgsfaktor
Mehrere Optionen möglich

Mercedes-Benz: So wird Batterierecycling zum Erfolgsfaktor

Eine Wiederverwertung der Batterien im E-Auto steht auf der politischen Agenda. Gefragt sind anspruchsvolle Konzepte, die auch Wettbewerbsvorteile mit sich bringen.

So bringt Kuka seinen Robotern das Stromsparen bei
Reduzierter Energieaufwand

So bringt Kuka seinen Robotern das Stromsparen bei

Für mehr Energieeffizienz in der Robotik gab es bisher sechs Energiespar-Tipps. Mit Tipp Nummer 7 kommt jetzt der größte Stellhebel zum Stromsparen dazu.

Wie grün ist die deutsche Industrie?
Investition in den Umweltschutz

Wie grün ist die deutsche Industrie?

Die deutsche Industrie gab im Jahr 2020 rund 12,1 Milliarden Euro für Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen aus. Was nach viel klingt, ist relativ betrachtet eher wenig.

So lässt sich Nachhaltigkeit in der Industrie umsetzen
Praxisbeispiele zeigen

So lässt sich Nachhaltigkeit in der Industrie umsetzen

Ideen für mehr Nachhaltigkeit gibt es viele. Sie müssen aber auch umgesetzt werden. Welche Maßnahmen für die Industrie jetzt sinnvoll sind.

Das steckt hinter der "Zero Impact Factory" von Volkswagen
Volkswagen Umweltexperte zum Kongress CO2-neutrale Fabrik

Das steckt hinter der "Zero Impact Factory" von Volkswagen

Volkswagen will bis 2050 klimaneutral sein. Welche Maßnahmen der Konzern deshalb umsetzen will, lesen Sie hier.

So funktioniert der Markthochlauf von Wasserstoff
Gasmangel

So funktioniert der Markthochlauf von Wasserstoff

Die Energiekrise bestärkt den Wunsch, Wasserstoff vermehrt einzusetzen. Für einen großflächigen Einsatz ließen sich auch vorhandene Gasnetze nutzen. Was dabei zu beachten ist.

BMW setzt auf Wasserstoff in der Intralogistik
BMW Group Werk Leipzig

BMW setzt auf Wasserstoff in der Intralogistik

Das BMW-Werk in Leipzig verfügt deutschlandweit über die größte Wasserstoff-Fahrzeugflotte in der Intralogistik. Weitere Einsatzgebiete für H2 sind bereits geplant.

Konsortium um BMW, Volvo und Deutz entwickelt Wasserstoff-LKW
Forschungsprojekt HyCET

Konsortium um BMW, Volvo und Deutz entwickelt Wasserstoff-LKW

Das Forschungsprojekt HyCET entwickelt einen Wasserstoff-LKW mit Verbrennungsmotor in der Transportlogistik. So soll die nachhaltige Lösung für den Langstreckentransport aussehen.

Die größten Solartechnik-Unternehmen nach Umsatz
Ranking

Die größten Solartechnik-Unternehmen nach Umsatz

Sonnenenergie ist ein wesentlicher Faktor für die Energiewende - und ein großes Geschäft. Welche Firmen vom Solar-Boom profitieren, zeigt dieses Ranking.

Bahn will Wasserstoff in Kesselwagen durch Deutschland fahren
Energiewende

Bahn will Wasserstoff in Kesselwagen durch Deutschland fahren

Wasserstoff gilt als klimaschonende Alternative für die Energieversorgung. Ohne Importe wird es aber nicht gehen. Doch die müssen irgendwie vom Hafen ins Hinterland.

So funktioniert das Revival der Photovoltaik in Deutschland
Energiewende

So funktioniert das Revival der Photovoltaik in Deutschland

Die Technik für Photovoltaik kommt meist aus China. Was es braucht, um diese Abhängigkeit abzubauen und das Comeback der PV-Branche hier zu fördern.

Wege aus der Gaskrise: Was Biogas kann - und was nicht
Alles Bio, oder was?

Wege aus der Gaskrise: Was Biogas kann - und was nicht

Aus Biogas kann Strom erzeugt werden und es kann Erdgas direkt ersetzen. Vor allem Biomethan hat viele Vorteile - doch die Politik steht im Weg.

Grünes Wundergas: Alles Wichtige zum Öko-Wasserstoff
Fossiles Zeitalter beenden

Grünes Wundergas: Alles Wichtige zum Öko-Wasserstoff

Klimaneutral produziert gilt Wasserstoff als Schlüsselelement für die Energiewende. Doch der Weg zu einer funktionierenden Wasserstoffwirtschaft ist lang. Was Sie zum grünen Wasserstoff wissen müssen.

Wie niedrigviskoses Öl die Energieeffizienz verbessern kann
Hydraulische Maschinen und Anlagen

Wie niedrigviskoses Öl die Energieeffizienz verbessern kann

Einfach dünneres Hydrauliköl in die Anlage kippe und Energie sparen? So einfach ist es nicht. Was Experten sagen und welche Maßnahmen auch Erfolg versprechen.

"Nachhaltiges Wirtschaften erhöht unsere Innovationsfähigkeit"
Continental-Führungskraft zum Kongress CO2-neutrale Fabrik

"Nachhaltiges Wirtschaften erhöht unsere Innovationsfähigkeit"

Continental organisiert ihre Nachhaltigkeitsaktivitäten im Reifenbereich in acht strategischen Feldern. Patricia Egede, Head of Analysis and Reporting, spricht über die Schwerpunkte und den Kongress CO2-neutrale Fabrik.

"Die klimaneutrale Produktion wird uns über Jahre herausfordern"
Energiemanager von Hirschvogel zur Tagung CO2-neutrale Fabrik

"Die klimaneutrale Produktion wird uns über Jahre herausfordern"

Die Hirschvogel Group will ihren CO2-Ausstoß mit unterschiedlichen Maßnahmen reduzieren. Welche das sind, erklärt ihr Energiemanager Sebastian Gschwill hier.

"Die Reduzierung der Transportleistung steht im Fokus"
CEO von B+T zur Fachkonferenz CO2-neutrale Fabrik

"Die Reduzierung der Transportleistung steht im Fokus"

Die Industrie muss bei der Senkung des CO2-Ausstoßes Vorreiter sein, meint Frank Benner, CEO der B+T Unternehmensgruppe. Was Maßnahmen seine Firma schon umsetzt.

"Die Industrie muss es schaffen, nachhaltig zu wachsen"
Prof. Alexander Sauer zum Kongress CO2-neutrale Fabrik

"Die Industrie muss es schaffen, nachhaltig zu wachsen"

Firmen müssen ökologische Indikatoren auch als Vergabekriterium etablieren, sagt Prof. Sauer, Beirat des Kongresses CO2-neutrale Fabrik. Wie Unternehmen nachhaltiger werden können.

Boeing und Airbus schließen Bündnisse für CO2-Reduktion
Luftfahrtindustrie

Boeing und Airbus schließen Bündnisse für CO2-Reduktion

Im Kampf gegen den Klimawandel haben Boeing und Airbus nun eine Kooperation geschlossen. Mehr dazu lesen Sie hier.

Produzieren mit 45 Prozent weniger Energie: So klappt es
Energiesparen

Produzieren mit 45 Prozent weniger Energie: So klappt es

Wie können Unternehmen Energie sparen? Zahlen zeigen nun: 45 Prozent Einsparung in der Produktion sind möglich. Wie das geht, lesen Sie hier.

Klimaneutral bis 2045: Wie Leoni das schaffen will
Pläne das Autozulieferers

Klimaneutral bis 2045: Wie Leoni das schaffen will

Mit seinem neuen Nachhaltigkeitsprogramm will Leoni das Tempo auf Weg zu immer mehr Nachhaltigkeit für Mensch und Umwelt verschärfen. Das sind die Pläne.

Grüner Stahl: Das sind die Pläne von Thyssenkrupp und BP
Dekarbonisierung der Stahlproduktion

Grüner Stahl: Das sind die Pläne von Thyssenkrupp und BP

Thyssenkrupp Steel und BP arbeiten beim grünem Stahl künftig zusammen. Das sind die Ziele der geplanten Zusammenarbeit.

Salzgitter: Fahrplan für CO2-arme Stahlproduktion genehmigt
Stahlkonzern

Salzgitter: Fahrplan für CO2-arme Stahlproduktion genehmigt

Das Geschäft mit Stahl läuft nach der Corona-Delle wieder besser. Die Hersteller brauchen das Geld auch, um den Umbau in Richtung klimaschonendere Produktion finanzieren zu können. Die Details.

"Der Klimawandel zeigt, wie wichtig Erneuerbare Energien sind"
Energiedienst-Holding-CEO zum Kongress CO2-neutrale Fabrik

"Der Klimawandel zeigt, wie wichtig Erneuerbare Energien sind"

Die Energiedienst Holding möchte mit einem ökologisch und sozial verträglichen Geschäftsmodell wirtschaftlich erfolgreich sein. CEO Jörg Reichert über seine grüne Vision und den Kongress CO2-neutrale Fabrik.

"Klimafreundliches Handeln bedarf Innovation und Initiative"
Euroglas-CEO zur Fachkonferenz CO2-neutrale Fabrik

"Klimafreundliches Handeln bedarf Innovation und Initiative"

Um den CO2-Fußabdruck zu reduzieren, erzeugt Euroglas einen Großteil seines Stroms selbst. Euroglas-CEO Jäckle spricht über die grüne Vision seiner Firma und die Konferenz CO2-neutrale Fabrik.

Kunststoffe in der Kreislaufwirtschaft: So geht's
Treibhausgasemissionen reduzieren

Kunststoffe in der Kreislaufwirtschaft: So geht's

Altes Plastik gehört ins Recycling, nicht in die Weltmeere. Denn in der Kreislaufwirtschaft lassen sich durch die Kunststoffproduktion verursachte Treibhausgasemissionen massiv reduzieren.

Wie Kreislaufwirtschaft in der Metallindustrie funktioniert
Um unabhängiger zu werden

Wie Kreislaufwirtschaft in der Metallindustrie funktioniert

Deutschland ist bei vielen Industriemetallen von Ländern wie Russland oder China abhängig. Durch die Kreislaufwirtschaft soll sich das ändern. Was die Metallbranche heute schon unternimmt.

Autoindustrie will mit Datenaustausch nachhaltiger werden
Gemeinsamen Datennetzwerk Catena-X

Autoindustrie will mit Datenaustausch nachhaltiger werden

Mit dem Datennetzwerk Catena-X will die deutsche Autoindustrie ihren CO2-Fußabdruck besser im Blick haben. Welche Vorteile das offene Daten-Ökosystem bringen soll.

Maschinenbauer pfeifen oft auf nachhaltige Lieferketten
Staufen-Studie

Maschinenbauer pfeifen oft auf nachhaltige Lieferketten

Laut einer aktuellen Staufen-Studie spielen Nachhaltigkeitskriterien bei der Lieferantenauswahl im Maschinenbau bisher nur eine untergeordnete Rolle.

P2X: "Ohne Wasserstoff keine Energiewende"
H2 im Maschinen- und Anlagenbau

P2X: "Ohne Wasserstoff keine Energiewende"

Power-to-X-Technologien (P2X) gelten als favorisierte Lösung, um fossilen Brennstoffe zu ersetzen. Björn Bofinger, Wasserstoff-Berater bei AS-Schneider, erklärt, wie eine VDMA-Arbeitsgruppe den Maschinen- und Anlagenbau dabei unterstützt.

BMW startet Batterierecycling in China
Geschlossener Recycling-Kreislauf für Hochvoltbatterien

BMW startet Batterierecycling in China

BMW baut in China ein Recycling für seine ausrangierten Elektroauto-Batterien auf. Rohstoffe wie Nickel werden großteils zurückgewonnen und für neue Zellen verwendet.

So gibt Bosch jetzt Gas beim Einsatz von Wasserstoff
Aufbau einer Wasserstoffwirtschaft

So gibt Bosch jetzt Gas beim Einsatz von Wasserstoff

Ob Inbetriebnahme eines sektorgekoppelten Wasserstoffkreislaufs, Aufbau von Wasserstofftankstellen oder Komponenten für Elektrolyseure - Bosch tut was.

Bahn und Siemens Mobility präsentieren neuen Wasserstoffzug
Gemeinschaftsprojekt 'H2goesRail'

Bahn und Siemens Mobility präsentieren neuen Wasserstoffzug

Siemens Mobility und die Bahn setzten auf den CO2-neutralen Antrieb mittels Wasserstoff - inklusive mobiler Wasserstoff-Schnellbetankung für unterwegs.

Wasserstoff statt Kohle – so macht H2 die Industrie grüner
Derivate Ammoniak und Methanol

Wasserstoff statt Kohle – so macht H2 die Industrie grüner

Kommt es zum Lieferstopp von Kohle und Erdgas, bieten sich mit Ammoniak und Methanol Derivate von Wasserstoff als CO2-neutrale Alternative an.

Energieknappheit: Wie grüner Wasserstoff helfen kann
Klimaneutralität

Energieknappheit: Wie grüner Wasserstoff helfen kann

Deutschland braucht beim Thema Energie schnelle Lösungen. Welche Optionen grüner Wasserstoff gegen die Energieknappheit bietet.

Diesen Beitrag leistet die Schiene zur CO2-Reduzierung
Grüne Logistik

Diesen Beitrag leistet die Schiene zur CO2-Reduzierung

Um CO2-Emissionen zu reduzieren, kann Schwerlastverkehr auch auf die Schiene verlagert werden. Ökostrom und neue Konzepte der Bahn lassen aufhorchen.

Experte: Maschinenbauer müssen bei Klimaschutz nun abliefern
Nachhaltigkeit

Experte: Maschinenbauer müssen bei Klimaschutz nun abliefern

Der Maschinenbau sieht sich als Nachhaltigkeitsbranche. Eine neue Studie zeigt: Es gibt teilweise noch großen Nachholbedarf. Wo es noch hakt.

CO2-neutrale Frachtflüge zwischen China und Deutschland
DB Schenker und Lufthansa Cargo

CO2-neutrale Frachtflüge zwischen China und Deutschland

Auch die grüne Logistik ist im Steigflug Richtung Klimaneutralität: Vor wenigen Tagen gab es den 100. Flug mit Biokerosin zwischen Shanghai und Frankfurt.

Diese 5 Technologien reduzieren CO2-Emissionen bei LKW
Schwere Nutzfahrzeuge

Diese 5 Technologien reduzieren CO2-Emissionen bei LKW

Brennstoffzelle, Batterie, Oberleitung, Biokraftstoff oder synthetischer Kraftstoff für Brummis: Welche Technologie bei TCO, Effizienz und Nutzwert gewinnt.

Auch Leuze stellt sich klimaneutral auf
Sensorhersteller

Auch Leuze stellt sich klimaneutral auf

Klimaneutral zu sein schafft Wettbewerbsnachteile gegenüber Fernost. Dennoch hält der Leuze-CEO nichts davon, Industrien zurückzuholen. Doch er hat einen Plan.

Energieautonomie durch Wasserstoff auch bei der Bundeswehr
Streitkräfte der Zukunft

Energieautonomie durch Wasserstoff auch bei der Bundeswehr

Die Bundeswehr-Denkfabrik sieht in Wasserstoff eine strategische Chance, denn H2 kann ein Konzept für mehr Autonomie Deutschlands und den Schutz des Klimas sein.

Serienproduktion: BMW setzt vermehrt CO2-neutralen Stahl ein
Werke in Europa

Serienproduktion: BMW setzt vermehrt CO2-neutralen Stahl ein

Die Stahlproduktion verursacht hohe CO2-Emissionen. BMW erhält deshalb von der Salzgitter AG CO2-arm hergestellten Stahl für die Serienproduktion.

Lackieranlagen und CO2-Reduktion: Was jetzt schon möglich ist
Einsatz in der Autoindustrie

Lackieranlagen und CO2-Reduktion: Was jetzt schon möglich ist

Im Rahmen der CO2-Reduzierung in der Automobilindustrie liegt ein besonderes Augenmerk auf der Lackieranlage. Was Dürr dafür plant und schon jetzt umsetzt.

Produktion von Wasserstoff: Elektrolyseure als Massenware
Industrielle Herstellung von H2

Produktion von Wasserstoff: Elektrolyseure als Massenware

Wasserstoff gilt als Schlüssel für eine CO2-neutrale Industrie. Doch die Elektrolyseure können nicht im industriellen Maßstab gefertigt werden. Noch nicht.

Green Coding: So funktioniert CO2-Reduktion bei Software
Clevere Dekarbonisierung

Green Coding: So funktioniert CO2-Reduktion bei Software

Auch Maschinen in der Industrie 4.0 müssen klimaneutral werden. Mittels Green Coding lässt sich sogar der Stromverbrauch der Software reduzieren.

Mehr Spannung: Festkörperbatterie vs. Lithium-Ionen-Batterie
Höhere Reichweite

Mehr Spannung: Festkörperbatterie vs. Lithium-Ionen-Batterie

Elektromobilität: Feststoffbatterien sollen übliche Lithium-Ionen-Batterien künftig in fast allen Leistungsparametern übertreffen. So weit ist die Technologie.

Was Krisensicherheit mit Klimaneutralität zu tun hat
Systematische Entwicklung einer Energiestrategie

Was Krisensicherheit mit Klimaneutralität zu tun hat

Fabriken sollen klimaneutral werden. Doch durch Gasmangellage und Teuerung gehören auch Krisensicherheit, netzdienliches Verhalten und Kosteneffizienz dazu.

So werden Werkzeugmaschinen CO2-neutral
Klimaneutral und energieeffizient

So werden Werkzeugmaschinen CO2-neutral

Werkzeugmaschinen benötigen viel Energie, doch auch sie können CO2-neutral werden. Mit welchen Maßnahmen das funktioniert, zeigt DMG Mori.

Dekarbonisierung: So erreichen Porsche und VW ihre Ziele
Klimaneutralität

Dekarbonisierung: So erreichen Porsche und VW ihre Ziele

Für die Autoindustrie gilt, sowohl die CO2-neutrale Produktion zu erreichen, als auch die Emission der Fahrzeuge zu beseitigen. So machen das Porsche und VW.

Klima-Ranking: Diese 14 deutschen Firmen sind ganz weit oben
Weltweite Untersuchung

Klima-Ranking: Diese 14 deutschen Firmen sind ganz weit oben

14 deutsche Unternehmen haben in einem internationalen Klima-Ranking besonders gut abgeschnitten. In unserer Bildergalerie erfahren Sie, welche Firmen das sind.

So nutzt Bosch die Potenziale von H2 für die Fertigung
Praxisanwendung im Werk Salzgitter

So nutzt Bosch die Potenziale von H2 für die Fertigung

Die klimaneutrale Fabrik ist kein Luftschloss. Welchen Beitrag Wasserstoff leisten kann, um die Industrie zu dekarbonisieren, demonstriert Bosch in der Praxis.

E-Mobility: Bosch fertigt Siliziumkarbid-Chips nun in Serie
Großserienfertigung

E-Mobility: Bosch fertigt Siliziumkarbid-Chips nun in Serie

Siliziumkarbid-Halbleiter ermöglichen größere Reichweiten und schnellere Ladevorgänge von E-Autos. Deshalb fertigt Bosch Siliziumkarbid-Chips jetzt in Serie.

So macht Bosch seine Werke CO2-neutral
Klimaneutralität

So macht Bosch seine Werke CO2-neutral

Bosch setzt im Werk Eisenach auf eine CO2-neutrale Wärme- und Kälteerzeugung. Welche Technologien dabei zum Einsatz kommen.

Kernfusion als Energiequelle: Zu spät und ausgebremst?
Energie der Zukunft

Kernfusion als Energiequelle: Zu spät und ausgebremst?

Nahezu unerschöpfliche Energie, sicherer und sauberer als Kernspaltung. In Greifswald soll bald ein wichtiger Schritt gemacht werden. Doch auch die Kritik ist groß.

Das ist der Weg zur CO2-neutralen Fabrik mittels Wasserstoff
Defossilisierung

Das ist der Weg zur CO2-neutralen Fabrik mittels Wasserstoff

Die klimaneutrale Fabrik soll Wirklichkeit werden. Wie das geht und welche Technologien Maschinenbauer dazu in einer Wasserstoffwirtschaft anbieten können.

Klimaneutrale Batteriefertigung bei Webasto
Dank Photovoltaikanlage

Klimaneutrale Batteriefertigung bei Webasto

Webasto geht den Weg in Richtung nachhaltige E-Mobilität weiter und setzt bei der Produktion von Batterien am Standort Schierling selbst erzeugten Solarstrom.

CO2-Reduktion: Klimaschutz als Gefahr für die Logistik
Weniger CO2-Ausstoß: So geht's

CO2-Reduktion: Klimaschutz als Gefahr für die Logistik

Das Thema Klimaschutz langweilt Sie? Was aber, wenn Ihr Unternehmenserfolg davon abhängt? Die Logistiker haben den Zusammenhang erkannt und stellen Lösungen vor.

Warum Staplerflotten künftig mit Wasserstoff fahren
Intralogistik

Warum Staplerflotten künftig mit Wasserstoff fahren

Wie sich Wasserstoff-Stapler im Betrieb schlagen, haben mehrere Unternehmen erfolgreich getestet. Was das für Lithium-Ionen- und Diesel-Stapler bedeutet.

Thyssenkrupp und Co: Politik muss mehr für Klimaziele tun
Appell von Firmen

Thyssenkrupp und Co: Politik muss mehr für Klimaziele tun

SPD, Grüne und FDP sprechen über eine mögliche Regierung. Ein Thema: der Klimaschutz. Was eine Studie der Politik auf den Weg gibt - und was Firmen fordern.

Klimaneutrale Intralogistik sucht die beste Transportlösung
Energiesysteme

Klimaneutrale Intralogistik sucht die beste Transportlösung

Blei-Säure-Batterie, Lithium-Ionen-Technologie oder Brennstoffzelle? Mit welchem Energiesystem Intralogistiker die Klimaneutralität am besten erreichen.

So will die Aluminiumbranche nachhaltiger werden
Klimaneutralität

So will die Aluminiumbranche nachhaltiger werden

Aluminium wird in vielen Industrien dringend benötigt. Doch die Herstellung ist energieaufwendig. Wie die Branche klimafreundlicher werden will.

Beispiel Stahl: So kann Deutschland klimaneutral werden
„Gesamtgesellschaftliche Null-Netto-Kosten“

Beispiel Stahl: So kann Deutschland klimaneutral werden

Deutschland soll klimaneutral werden. Aber wie? Und wie viel kostet es? McKinsey-Experten erklären, wie es funktionieren kann.

Ranking: Diese 10 Länder tun am meisten für den Klimaschutz
Climate Change Performance Index

Ranking: Diese 10 Länder tun am meisten für den Klimaschutz

Es gibt noch deutlich Luft nach oben - kein einziges Land erhielt im Bezug auf seine Klimaschutz-Leistungen die Note "sehr gut". Wir zeigen Ihnen die "Top" 10.

Batterieproduktion in Deutschland: Hier entstehen neue Werke
Interaktive Karte zur E-Mobility

Batterieproduktion in Deutschland: Hier entstehen neue Werke

Die Batteriezellproduktion für E-Autos schreitet voran. Diese Karte zeigt, wo in Deutschland künftig die Batteriezellen für Elektroautos produziert werden.

Wasserstoff: Was jetzt passieren muss
Praxisbeispiele von Bosch und MAN

Wasserstoff: Was jetzt passieren muss

Wasserstoff und Klimaziele werden oft zusammen genannt. Was getan werden muss, damit Deutschland beim Wasserstoff wettbewerbsfähig bleibt.

Grüne Wasserstoffproduktion: Siemens gibt Startschuss
An Standort in Wunsiedel

Grüne Wasserstoffproduktion: Siemens gibt Startschuss

Mit 8,75 Megawatt elektrische Leistung baut Siemens in Wunsiedel in Bayern eine der größten CO2-freien Wasserstofferzeugungsanlagen in Deutschland.

H2FLY und Deutsche Aircraft bündeln ihre Kräfte
Wasserstoff in der Luftfahrt

H2FLY und Deutsche Aircraft bündeln ihre Kräfte

Die Unternehmen planen, 2025 eine Dornier 328 als CO2-freies Wasserstoff-Brennstoffzellen-Flugzeug in die Luft zu bringen. Die Hintergründe lesen Sie hier.

Batterie-Pionier: Die Pläne von Ex-Tesla-Manager Carlsson
Mit seiner Firma Northvolt

Batterie-Pionier: Die Pläne von Ex-Tesla-Manager Carlsson

Peter Carlsson war erst Manager bei Tesla. Jetzt will er mit seiner Firma die grünste Batteriezelle der Welt herstellen. Wie das gelingen soll.

Klima- und kostenneutrale Produktion: So kann es funktionieren
Grüne Technologien

Klima- und kostenneutrale Produktion: So kann es funktionieren

Der fehlende Baustein zur Klimaneutralität sind die finanziellen Mittel, meint Prof. Andreas Syska. In seiner Kolumne erklärt er, wie das geändert werden kann.

Wie Kuka und Webasto die Batteriefertigung revolutionieren
Roboter machen Produktion extrem wandlungsfähig

Wie Kuka und Webasto die Batteriefertigung revolutionieren

Für die automatisierte Batterieproduktion kooperieren Kuka und Webasto. Roboter übernehmen die Montage der Batteriezellen. Doch der Clou kommt erst noch.

VW prüft Feststoffzellen-Batteriewerk mit Startup Quantumscape
Feststoffbatterien für Elektroautos

VW prüft Feststoffzellen-Batteriewerk mit Startup Quantumscape

Der Volkswagen-Konzern erwägt zusammen mit dem US-Batteriepartner Quantumscape den Bau einer weiteren Batteriefabrik in Salzgitter. Die Details lesen Sie hier.

Warum Daimler und Bosch auf die Brennstoffzelle setzen
Transport und Logistik

Warum Daimler und Bosch auf die Brennstoffzelle setzen

Mittels Wasserstoff sind CO2-freier Transport und Logistik möglich. Doch nicht nur deshalb sehen Daimler und Bosch im Brennstoffzellenmotor Zukunftspotenzial.

Das sind die 11 nachhaltigsten Unternehmen der Welt
Next Level Nachhaltigkeit

Das sind die 11 nachhaltigsten Unternehmen der Welt

Immer mehr Unternehmen setzen das Thema Nachhaltigkeit auf ihre Agenda. Wer die nachhaltigsten Unternehmen der Welt sind, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Griechische Regierung und VW planen Öko-Vorzeigeprojekt
Insel Astypalea wird Klima-Vorbild

Griechische Regierung und VW planen Öko-Vorzeigeprojekt

Auf der griechischen Insel Astypalea soll ein neues, klimafreundliches Projekt zwischen der Regierung und dem Autobauer VW anlaufen. Aber wie genau sieht das aus?

Einigung: Schnellerer Ausbau der Windkraft auf See
Energiewende mit Windparks

Einigung: Schnellerer Ausbau der Windkraft auf See

Neben Solaranlagen und Windkraft an Land spielen auch Windparks auf See eine zentrale Rolle bei der Energiewende. Die Koalition einigt sich auf Änderungen.

Triebwerkshersteller MTU dringt auf Wasserstoff
Alternativer Flugzeugantrieb

Triebwerkshersteller MTU dringt auf Wasserstoff

MTU sieht Wasserstoff schon heute als Alternative für den Flugzeugantrieb. So sehen die Pläne des Triebwerksbauers aus.

Schifffahrt in Europa soll effizienter und sauberer werden
Verkehrsminister-Konferenz in Hamburg

Schifffahrt in Europa soll effizienter und sauberer werden

Die Schifffahrt ist das Rückgrat des Welthandels und belastet gleichzeitig Umwelt und Klima. In diesem Spannungsfeld lotet die EU Lösungen aus.

Brennstoffzelle: Maschinenbau lebt durch Wasserstoff auf
H2-Boom sorgt für Aufschwung

Brennstoffzelle: Maschinenbau lebt durch Wasserstoff auf

Wasserstoff wird zum "Industrie-Treibstoff": Warum Bosch jetzt Brennstoffzellen baut, wie Thyssenkrupp Stahl CO2-neutral herstellt und warum auch die spanende Fertigung profitiert.

So sorgt Wasserstoff für Aufschwung in der Industrie
Mehr als nur ein Hype

So sorgt Wasserstoff für Aufschwung in der Industrie

Die Produktion von Wasserstoff sowie von Brennstoffzellen kann der Industrie gehörig den Rücken stärken. Wer sind die Profiteure und welche Hürden gibt es?

„Green Deal“: Daimler und Volvo wollen Lkw-Markt revolutionieren
Brennstoffzelle für Lastwagen

„Green Deal“: Daimler und Volvo wollen Lkw-Markt revolutionieren

Trotz Coronakrise gehen die Innovationen in der Autoindustrie weiter: Daimler und Volvo wollen gemeinsam nachhaltigere Lastwagen produzieren. Wie das gehen soll.

Umwelt- und Klimaschutz: So engagieren sich Unternehmen
Warum sich Unternehmen grün färben

Umwelt- und Klimaschutz: So engagieren sich Unternehmen

Nicht erst seit „Friday’s for future“ beschäftigen sich Unternehmen mit den Themen Klima und Umwelt. Manchmal ist das Engagement aber nicht ganz uneigennützig.

Elektromobilität: Zweites Leben für Lithium-Ionen-Akkus
Die Pläne der Autobauer

Elektromobilität: Zweites Leben für Lithium-Ionen-Akkus

Immer mehr Elektroautos kommen auf den Markt - und damit auch Batterien. OEMs wie Daimler, VW, Audi und BMW haben verschiedene Strategien entwickelt, um gebrauchte Lithium-Ionen-Akkus anderweitig weiterzuverwenden. Auch Recycling bleibt ein Thema.

Fahren die besseren E-Autos mit Brennstoffzelle?
Diskussion um alternative Antriebe

Fahren die besseren E-Autos mit Brennstoffzelle?

Energetisch und ethisch sei die Brennstoffzellen-Technologie den batterie-elektrischen Autos überlegen, so der Philosoph Richard D. Precht. Hat er Recht?

Ist das der Durchbruch für die Brennstoffzellen-Technik?
Aktivität von Brennstoffzellen-Katalysatoren

Ist das der Durchbruch für die Brennstoffzellen-Technik?

Der TU München ist es gelungen, die Größe von Platin-Nanopartikeln für die Katalyse in Brennstoffzellen so zu optimieren, dass die Katalysatoren doppelt so gut sind.