Beim Markenwert dominieren Automobilhersteller das Ranking, die in einer anderen Rangliste eher weiter hinten auftauchen: Nämlich bei den Verkaufszahlen. 

Wer der Verkaufsprimus ist, ist ein echtes Kopf-an-Kopf-Rennen. Die Volkswagen Gruppe (VW, Audi, Skoda, Seat, Porsche usw.) verteidigt ihren ersten Platz als weltweit größter Hersteller von Automobilen im Jahr 2018. Doch nach einer etwas anderen Rechenart liegt die Allianz von Renault, Nissan und Mitsubishi Motors ganz vorne. Toyota Motor, das in den vergangenen Jahren mit Volkswagen um den Spitzenplatz rang, landet abermals auf Platz drei.

Die Verkaufszahlen der größten Autohersteller der Welt

  • Die Volkswagen Gruppe lieferte nach eigenen Angaben im vergangenen Jahr 10,834 Millionen Fahrzeuge aus.
  • Die Allianz von Renault, Nissan und Mitsubishi kommt zusammen auf 10,757 Millionen Autos. 
  • Toyota, das auch die Marken Daihatsu und Hino mitzählt, folgt auf Rang drei mit 10,594 Millionen Fahrzeugen.

Die Reihenfolge ändert sich jedoch, wenn man bei der Berechnung den Fokus nur auf Pkw legt. Bei Volkswagen fallen damit Lkw und Busse der Marken Scania und MAN weg, bei Toyota die Trucks von Hino.

Die weltweite Spitze übernimmt in dieser Zählung die Allianz von Renault Nissan und Mitsubishi Motors mit 10,757 Millionen Autos. Volkswagen läge nur noch auf Rang zwei mit 10,601 Millionen Fahrzeugen. Toyota bliebe wiederum Rang drei mit 10,39 Millionen Fahrzeugen.

Die größten Lkw-Hersteller der Welt

Scania Truck auf Landstraße

Wir zeigen Ihnen, welche Truck-Hersteller nach abgesetzten Fahrzeugen die wahren Kings of the road auf den Highways dieser Welt sind. Hier geht es zum Ranking.

Liste der wichtigsten Automobilhersteller (Marken) der Welt

  • Alfa Romeo (Italien)
  • Audi (Deutschland)
  • BMW (Deutschland)
  • Brilliance (China)
  • Chery (China)
  • Chevrolet (USA)
  • Chrysler (USA)
  • Citroën (Frankreich)
  • Dacia (Rumänien)
  • Dodge (USA)
  • DS (Frankreich)
  • FAW (China)
  • Ferrari (Italien)
  • Fiat (Italien)
  • Ford (USA)
  • Honda (Japan)
  • Hyundai (Südkorea)
  • Kia (Südkorea)
  • Lada (Russland)
  • Maruti (Indien)
  • Maserati (Italien)
  • Mazda (Japan)
  • Mercedes-Benz (Deutschland)
  • Mitsubishi (Japan)
  • Nissan (Japan)
  • Opel (Deutschland)
  • Porsche (Deutschland)
  • Peugeot (Frankreich)
  • Renault (Frankreich)
  • Seat (Spanien)
  • SAIC (China)
  • Škoda Auto (Tschechien)
  • Smart (Deutschland)
  • Subaru (Japan)
  • Suzuki (Japan)
  • Tata (Indien)
  • Toyota (Japan)
  • Volkswagen (Deutschland)
  • Volvo (Schweden)

Ranking: Die 10 stärksten Traktoren der Welt

New Holland Traktor

Sie strotzen nur so vor Power und arbeiten unermüdlich. Die stärksten Traktoren der Welt bringen alleine jeweils mehr Leistung an den Tag als es 600 Pferde gemeinsam könnten. Wir haben ein Ranking der stärksten Traktoren für Sie zusammengestellt.

Video: Lean Produktion im Volkswagen Werk Wolfsburg

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?