Deutscher Maschinenbau-Gipfel 2023 in Berlin

Maschinenbaugipfel 2023 Berlin

Der Deutsche Maschinenbau-Gipfel ist als Leitkongress der gesamten Branche richtungsweisend und impulsgebend. Auch in diesem Jahr bringt das Top-Event der Industrie 500 Maschinenbauer, Technik-Visionäre, Digital-Trendsetter, Politiker und alle anderen Entscheidungsträger der Branche zusammen. In der Hauptstadt Berlin tauschen sich die erfolgreichsten Industriegrößen, die Hidden Champions des deutschen Mittelstands sowie Forscher und Entwickler zwei Tage lang über die Mega-Trends im Maschinenbau und die Technik der Zukunft aus.

Leitkongress des Maschinen- und Anlagenbaus

Vielfältige Networking-Plattformen, wie Foren, Gala-Dinner, Chill & Talk-Areas, Thementische, Fachausstellung und vieles mehr, bieten Ihnen ein perfektes Umfeld für die optimale Vernetzung in der gesamten Branche. Dank der neuen Programmstruktur haben Sie dieses Jahr erstmalig die Möglichkeit, Ihren persönlichen Maschinenbau-Gipfel zu gestalten!

Alle Infos zum 13. Deutschen Maschinenbau-Gipfel und zur neuen Programmstruktur finden Sie hier!

05. Feb. 2024 | 08:29 Uhr
UKG-Sales-manager Marc Griffin (re.) im Gespräch mit "Produktion"-Chefredakteur Stefan Weinzierl.
Gesponsert
Maschinenbau-Gipfel

UKG: Wie Unternehmen von HR-Software profitieren

Im Webcaststudio der "Produktion" auf dem Maschinenbau-Gipfel in Berlin erläutert UKG-Sales-Manager Marc Griffin, welche Veränderungen die Industrie in der Digitalisierung erwarten und wie exakt zugeschnittene Software dabei hilft, diese zu meistern.Weiterlesen...

30. Jan. 2024 | 08:03 Uhr
Lenze CTO Dr.-Ing. Claus Bischoff (re.) im Gespräch mit "Produktion"-Chefredakteur Stefan Weinzierl im Hauptstadtstudio auf dem Maschinenbau-Gipfel.
MBG-Hauptstadtstudio

Lenze-CTO zur Zukunft der Fertigungsindustrie

Dekarbonisierung, Automatisierung und Fachkräftegewinnung: Lenze CTO Dr.-Ing. Claus Bischoff stand im Hauptstadtstudio auf dem Maschinenbau-Gipfel Rede und Antwort, wie sein Unternehmen mit den Herausforderungen der Branche umgeht.Weiterlesen...

17. Jan. 2024 | 07:53 Uhr
Bisher haben 15 Persönlichkeiten den Preis deutscher Maschinenbau erhalten.
Maschinenbau-Gipfel

Preis deutscher Maschinenbau: Die Sieger im Laufe der Jahre

Mit dem Preis deutscher Maschinenbau ehrt die "Produktion" herausragende Unternehmerpersönlichkeiten. Wer den Preis schon entgegennehmen durfte.Weiterlesen...

15. Jan. 2024 | 08:00 Uhr
Ein Transportwagen aus Holz, der Karosseriebauteile bewegen kann, ist nicht nur nachhaltig, sondern wiegt statt 400 Kg durch Mischbauweise aus Stahl, Aluminium und Kunststoff lediglich 145 Kg. Das macht eine Gewichtsersparnis von 64 Prozent.
Kostenreduzierung in der Intralogistik

Leichter und nachhaltiger: Holz als Trumpf im Maschinenbau

Holzbauweise in der Intralogistik macht Transportwagen und Gestelle im Maschinenbau und der Automobilindustrie nicht nur leichter und nachhaltig. Denn weitere Vorteile wie beispielsweise Kostenreduzierung kommen noch hinzu.Weiterlesen...

11. Jan. 2024 | 10:32 Uhr
MBG Videointerview mit Tomas Albrecht NTT Data Head of Industry
Gesponsert
Lieferketten-Resilienz

„Die Bedeutung von Daten und Transparenz wächst“

Durch den Einsatz von Daten und Transparenz können Unternehmen ein besseres Verständnis für ihre Lieferkettenaktivitäten gewinnen und so gezieltere Maßnahmen zur Stärkung der Resilienz ergreifen.Weiterlesen...

08. Jan. 2024 | 13:25 Uhr
MBG Videointerview mit Achim Peltz
Gesponsert
Industrial Metaverse ist in der Fertigung bereits operativ

„Wir unterstützen unsere Kunden dabei, effektive Use Cases zu beschreiben“

Am Ende der digitalen Transformation steht das Industrial Metaverse. Achim Peltz, CEO Siemens Motion Control, erläutert, wie Unternehmen das damit verbundene Potenzial voll ausschöpfen können.Weiterlesen...

19. Dez. 2023 | 14:00 Uhr
Videointerview mit PTC Senior Director Dr. Harzenetter
Gesponsert
Nachhaltige Produktentwicklung

„80 Prozent des Footprints werden in der Designphase festgelegt“

Ein Produktlebenszyklusmanagement (PLM) schafft mehr Transparenz in Bezug auf Carbon und andere Schadstoffe. Es kann bestehende Prozesse erweitern.Weiterlesen...

11. Dez. 2023 | 08:00 Uhr
Der deutsche Maschinenbau steht vor großen digitalen Herausforderungen. Im Hauptstadtstudio am Maschinenbau-Gipfel 2023 sprechen Maike Baumgartl und Joachim Klink von T-Systems über Daten, KI, IoT, Cloud - und wie die Branche das alles wuppen kann.
Maschinenbau-Gipfel: Hauptstadtstudio

Maschinenbau: Potenzial, digitale Aufgaben zu meistern

Der deutsche Maschinenbau steht vor großen digitalen Herausforderungen. Im Hauptstadtstudio am Maschinenbau-Gipfel 2023 sprechen Maike Baumgartl und Joachim Klink von T-Systems über Daten, KI, IoT, Cloud - und wie die Branche das alles wuppen kann.Weiterlesen...

08. Dez. 2023 | 11:00 Uhr
Videointerview auf dem MBG mit Capgemini
Gesponsert
Das Zielbild ist die ‚Intelligent Industry‘

„Jetzt gilt es, die Transformation zu managen“

Den Standortvorteil nutzen: Deutsche Unternehmen sollten auf ihre hohe Innovationskraft setzen und Tempo beim Umsetzen neuer Geschäftsmodelle aufnehmen, raten die Experten von Capgemini.Weiterlesen...

07. Dez. 2023 | 11:00 Uhr
Diskutierten über die 'klimaneutrale Industrie' (von links): "Produktion"-Chefredakteur Claus Wilk,
Maschinenbau-Gipfel Salon

Experten erklären: So funktioniert die klimaneutrale Fabrik

Jährlich müssen zwölf Gigatonnen der industriellen CO2-Emissionen reduziert werden, um die Klimaziele zu erreichen. Doch wie sieht der Weg zur klimaneutralen Fabrik aus? Beim Maschinenbau-Gipfel Salon diskutierten Experten Praxistipps und Probleme.Weiterlesen...

04. Dez. 2023 | 14:30 Uhr
Dieter-Friedrich Sauer (li.), Senior Director CPE Eurocentral Region, und Jeroen Buring, Director EuroCentral - Customer Role Experience (CRE), von Dassault Système sprachen im Interview auf dem Maschinenbau-Gipfel über die Zukunft des Maschinenbaus.
Gesponsert
Industrieproduktion wirtschaftlicher und ökologischer gestalten

„Das Industrial Metaverse wird den Fortschritt beschleunigen“

Wie können sich Unternehmen jetzt auf die Fabrik der Zukunft vorbereiten? Dieter-Friedrich Sauer und Jeroen Buring, beide im Partnervertrieb von Dassault Systèmes, wissen worauf es ankommt.Weiterlesen...

09. Nov. 2023 | 16:25 Uhr
Christiane Benner, Robert Habeck, Carsten Linnemann, Christian Lindner und Karl Haeusgen haben zusammen mit vielen anderen auf dem Maschinenbau-Gipfel 2023 diskutiert. Wir zeigen Ihnen die Highlights der Veranstaltung.
14. Deutscher Maschinenbau-Gipfel

Rekord-Teilnahme: Der Maschinenbau-Gipfel 2023 in Bildern

Mit 900 Teilnehmenden war der diesjährige Maschinenbau-Gipfel der größte aller Zeiten. Die Branche nutze die Chancen zum Austausch und Netzwerken - untereinander, aber auch mit der Politik. Die Veranstaltung in Bildern.Weiterlesen...

09. Nov. 2023 | 14:44 Uhr
Diskutierten über Manufacturing-X: Hartmut Rauen, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des VDMA, Henrik Schunk, VDMA-Vizepräsident, Iris Plöger, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Georg Kube, Global Vice President Industry Data Ecosystems von SAP und Donatus Weber, Director Digital Services der Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH.
14. Deutscher Maschinenbau-Gipfel

Manufacturing-X: Mit Daten ist es wie mit der Liebe

Mit Manufacturing-X soll ein sicherer Datenraum für die Branche vorangetrieben werden. Er wird über die Resilienz deutscher Unternehmen in geopolitisch schwierigen Zeiten entscheiden. Noch haben jedoch zu wenige Maschinenbauer das Thema angepackt.Weiterlesen...

08. Nov. 2023 | 17:09 Uhr
Christiane Benner, Vorsitzende der IG Metall, diskutierte mit dem VDMA-Präsidenten Karl Haeusgen unter anderem über Arbeitszeitmodelle.
14. Deutscher Maschinenbau-Gipfel

Arbeitszeit: Wo sich VDMA und IG Metall (nicht) einig sind

Christiane Benner, neue Chefin der IG Metall, und VDMA-Präsident Karl Haeusgen sind sich auf dem Maschinenbau-Gipfel in vielen Punkten nicht einig – in manchen aber doch. Was die beiden zu Arbeitszeiten, Fachkräftemangel und Mitbestimmung sagen.Weiterlesen...

08. Nov. 2023 | 16:32 Uhr
Maschinen- und Anlagenbau trifft Politik: Auf dem 14. deutschen Maschinenbau-Gipfel konnte die Branche Ihre Forderungen anbringen und erhielt Antworten hochrangiger Politiker. Im Bild: Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck und VDMA-Präsident Karl Haeusgen.
14. Deutscher Maschinenbau-Gipfel

VDMA: Bürokratie und Regulierungen verärgern die Unternehmen

Die anhaltende Flut an Bürokratie und neuen Regeln bremst den industriellen Mittelstand und behindert Innovationen und Investitionen. Die Branche blickt skeptisch auf 2024 und fordert ernsthafte politische Reformen.Weiterlesen...

Aktualisiert: 08. Nov. 2023 | 13:39 Uhr
Das Team von mi connect/Hüthig/SVV freut sich über den gelungenen Maschinenbau-Gipfel.
14. Deutscher Maschinenbau-Gipfel

Ticker zum #MBG23: Gipfel war ein voller Erfolg

Endlich hat das Warten ein Ende: Der Maschinenbau-Gipfel 2023 startet! In unserem Ticker können Sie miterleben, wie unsere Referenten und Teilnehmer die großen Themen der Branche diskutieren.Weiterlesen...