Maschinenbaugipfel 2021

Der Leitkongress des Maschinen- und Anlagenbaus

Der Deutsche Maschinenbau-Gipfel ist als Leitkongress der gesamten Branche richtungsweisend und impulsgebend. Auch in diesem Jahr bringt das Top-Event der Industrie 500 Maschinenbauer, Technik-Visionäre, Digital-Trendsetter, Politiker und alle anderen Entscheidungsträger der Branche zusammen. In der Hauptstadt Berlin tauschen sich die erfolgreichsten Industriegrößen, die Hidden Champions des deutschen Mittelstands sowie Forscher und Entwickler zwei Tage lang über die Mega-Trends im Maschinenbau und die Technik der Zukunft aus.

Vielfältige Networking-Plattformen, wie Foren, Gala-Dinner, Chill & Talk-Areas, Thementische, Fachausstellung und vieles mehr, bieten Ihnen ein perfektes Umfeld für die optimale Vernetzung in der gesamten Branche. Dank der neuen Programmstruktur haben Sie dieses Jahr erstmalig die Möglichkeit, Ihren persönlichen Maschinenbau-Gipfel zu gestalten!

Alle Infos zum 12. Deutschen Maschinenbau-Gipfel und zur neuen Programmstruktur finden Sie hier!

Diskussion zum Thema Künstliche Intelligenz auf dem Maschinenbau-Gipfel.
Debatte auf Maschinenbau-Gipfel

KI: Smarte Produkte sind nicht gleich künstlich intelligent

KI ist für den Maschinenbau ein wichtiges Technologie-Thema, aber welche Rolle spielen dabei ethische Erwägungen? Die Gipfel-Diskussion zum Thema „Wie weit dürfen wir der KI trauen?“ zeigte auf, wie grundverschieden die Positionen sind.Weiterlesen...

Roy Pertucci Amazon Vice president
Amazon-Experte erklärt

Wie die Zukunft von Warenwirtschaft und Logistik aussieht

Auf dem Maschinenbau-Gipfel berichtet Amazon-Vicepresident Roy Perticucci darüber, wie der Onlinehandels-Riese seine Logistik zukunftsfähig macht. Der Digitalkonzern überrascht mit ausgesprochen ehrgeizigen Plänen zur Klimaneutralität. Dabei helfen auch KI und Robotik.Weiterlesen...

Claus Wilk und Thomas Pilz
Scrum in der Industrie

Warum die Innovationskultur in Unternehmen agiler werden muss

Nur mit dynamischeren Organisationsstrukturen und agil aufgestellter Innovation können Maschinenbauer die Zukunft stemmen. Auf dem 11. Maschinenbau-Gipfel zeigte insbesondere Thomas Pilz, wie Scrum und Agile bei aktuellen Herausforderungen helfen.Weiterlesen...

Johann Soda
Agile Geschäftsmodelle, Logistik 4.0, Künstliche Intelligenz

Maschinenbau-Gipfel 2019: Die Highlights von Tag 2

"Führungskräfte in der Industrie 4.0 müssen den Menschen eine Richtung geben!", so Johann Soder von SEW beim des Maschinenbau-Gipfel 2019. Alle Highlights von Tag 2 im Überblick.Weiterlesen...

Pilz Geschäftsführer Thomas Pilz
Pilz-Chef: "Wir werden erpresst"

IT-Ausfall: Stillstand bei Porsche und Pilz

Porsche musste wegen eines Serverausfalls die Produktion in zwei Werken stoppen. Auch Pilz leidet unter einem Ausfall der IT. Der Automatisierungsspezialist wurde Opfer eines Hackerangriffs - und erklärt im Video, was genau passiert ist.Weiterlesen...

Friedrich Eisler
Deutscher Maschinenbau-Gipfel 2019

Friedrich Eisler bekommt Preis Deutscher Maschinenbau 2019

Friedrich Eisler von Weiler Werkzeugmaschinen hat im Rahmen des Deutschen Maschinenbau-Gipfels 2019 den Preis Deutschen Maschinenbau des VDMA erhalten: Impressionen von der Preisverleihung in Bildern.Weiterlesen...

Klaus Bauer von Trumpf
Deutscher Maschinenbau-Gipfel 2019

Wie Trumpf und Festo KI in der Produktion einsetzen

Künstliche Intelligenz war eines der großen Themen auf dem Maschinenbau-Gipfel 2019. Experten von Festo und Trumpf gaben dabei fundierte Einblicke in Hürden und Erfolgsgeschichten rund um KI.Weiterlesen...

Carl Martin Welcker Claus Wilk Friedrich Eisler Stefan Waldeisen
Ehrung des Lebenswerks

Preis Deutscher Maschinenbau geht an Friedrich Eisler

Zum 11. Mal wird auf dem Maschinenbau-Gipfel der 'Preis Deutscher Maschinenbau' vergeben, der das Lebenswerk von Unternehmern und Unternehmerinnen ehrt. In diesem Jahr geht die Auszeichnung erstmals an einen Österreicher: an Friedrich Eisler von Weiler Werkzeugmaschinen.Weiterlesen...

Maschinenbau-Gipfel 2019 Angela Merkel
Merkel, Blockchain, 3D-Druck

Maschinenbau-Gipfel 2019: Die Highlights von Tag 1

Von Angela Merkel bis Blockchain im 3D-Druck: Das waren die Hightlights am ersten Tag des Maschinenbau-Gipfels in Berlin von VDMA und Produktion.Weiterlesen...

Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet den 11. Maschinenbau-Gipfel in Berlin.
Deutscher Maschinenbau-Gipfel 2019

Merkel besorgt: Wir brauchen Europäische Datenautonomie

Bundeskanzlerin Angela Merkel verteidigte vor 680 Teilnehmern auf dem 11. Deutschen Maschinenbau-Gipfel in Berlin das Klimapaket und versprach Bürokratieabbau. VMDA-Präsident Carl Martin Welcker würdigte Merkels Einsatz für Multilateralismus, forderte aber ein mutigeres Vorgehen beim Klimaschutz.Weiterlesen...

Die Bohrung eines Eisenbahntunnels mit Herrenknecht Bohrer in den Niederlanden
Kanzlerin besucht Unternehmen

Merkel fordert schnellere Genehmigung von Großprojekten

Wie bekannt ist, hat Deutschland ein Problem bei der Umsetzung von Großprojekten. Angela Merkel hat deshalb jetzt auf der Besichtigung eines Tunnelbohrunternehmens Veränderung gefordert.Weiterlesen...

Maschine Maschinenbau
Stimmung eingetrübt

Industrieschwäche zieht Dienstleiter mit nach unten

Die globale Schwäche der Industrieunternehmen droht den bisher stabilisierenden Dienstleistungssektor mit nach unten zu ziehen. Das zeigen neue Unternehmensumfragen.Weiterlesen...

Zerspanungsmaschine
Klimawandel und Digitalisierung

Maschinenbau: Wo künftig der Umsatz herkommt

Aus Megatrends wie dem Klimaschutz, der Mobilitätswende oder dem Ressourcenmangel entstehen künftig neue Märkte für eine Vielzahl von Maschinenbausparten. Die Digitalisierung ermöglicht schon heute neue Dienstleistungen und bringt deutsche Maschinenbauer weltweit in die Pole Position.Weiterlesen...

Batterien
Warum wir uns unabhängig machen sollten

Batteriezellen: Wie eine Fertigung in Deutschland gelingt

Wie Deutschland der Marktmacht asiatischer Anbieter bei Batterien begegnen will und warum wirtschaftliche Unabhängigkeit in diesem Bereich so wichtig ist.Weiterlesen...

Wirtschaftsminister Peter Altmaier.
Gesetzentwurf

Altmaier-Entwurf: Bürokratie-Entlastung für Firmen

Die Bundesregierung will beim Abbau von Bürokratie vorankommen. In einem Entwurf des Bundeswirtschaftsministeriums sind Maßnahmen geplant, mit denen Unternehmen insgesamt um mehr als eine Milliarde Euro pro Jahr entlastet werden sollen.Weiterlesen...

Industrie 4.0 IoT
Von Identtechnik bis Androidumstieg

Industrie 4.0: Die wichtigsten Trends der Fabrik-Vernetzung

Tablets für die Industrie, Identtechnik, Cloud, RFID und Co: Das sind die neusten Technik-Trends und Geräte für Industrie 4.0 und Smart Factory.Weiterlesen...