Große Aufgaben erfordern außergewöhnliche Maschinen. Sie ziehen, schleppen und pflügen durch jeden Acker. Der Gebrauchtmaschinen-Marktplatz Maschinensucher.de hat ein Ranking der zehn stärksten Traktoren der Welt zusammengestellt.

Man nennt sie Bulldog, Trecker oder Schlepper: Diese Kraftpakete meistern die härtesten Einsatzbedingungen auf den größten Feldern und Baustellen der ganzen Welt. Dazu haben die zehn stärksten Traktoren bis zu 692 PS unter der Haube.

„Mit rund 3.000 Newtonmetern maximalem Drehmoment haben diese Maschinen genügend Kraft, um tonnenschwere Anhänger und Pflüge über und durch jeden Untergrund zu ziehen“, sagt Thorsten Muschler, Gründer und Geschäftsführer von Maschinensucher.de.

Platz 1 im Ranking belegt der US-amerikanische Traktor Case IH Steiger/Quadtrac 620. Der Branchenprimus wiegt über 24 Tonnen und fährt mit Kettenantrieb. Der Tankinhalt von 1.880 Litern entspricht etwa 15 vollen Badewannen.

„Landwirtschaftliche Maschinen werden zunehmend digitalisiert“, erklärt Muschler. Traktoren bewegen sich heute schon GPS-gesteuert vollautomatisch über die Felder und fahren so die Ernte optimal ein. „Der Fahrer des Traktors muss nur noch den Autopiloten überwachen. Ältere beziehungsweise gebrauchte Maschinen lassen sich einfach mit dieser Technik nachrüsten.“

Das sind die 10 größten Flurförderzeug-Hersteller der Welt

Alle, aber auch wirklich alle Waren laufen über sie: Flurförderzeuge. Die Hersteller von Gabelstapler und Co. setzen Milliarden von Euro um - auch weil in der digitalisierten Welt effiziente Transportmaschinen immer wichtiger werden. Sehen Sie hier die umsatzstärksten Hersteller der Welt. Hier geht es zur Bildergalerie.