Julia Dusold (jd)

Redakteurin

E-Mail-Adresse: julia.dusold@mi-connect.de
Telefonnummer: +49 8191 125-359
Dusold Julia

Julia Dusold kann genauso gut Differentialgleichungen lösen wie Instagram-Stories aufbauen. Schließlich hat sie neben Physik auch noch Wissenskommunikation studiert. Ihr Spezialgebiet in der Redaktion ist die Metallbearbeitung, denn die ist fast genauso vielseitig wie Julia selbst. Sie hat schon vielen Kollegen mit ihren IT- und Programmierfähigkeiten aus der Patsche geholfen, besitzt ein Hogwarts-Schloss aus Lego und ist großer Doctor-Who-Fan.

Zerspanwerkzeug von Walter im Einsatz mit fliegenden Spänen
Technologie-Trends und Rahmenbedingungen

Präzisionswerkzeuge: 8 Themen, die die Branche dominieren

Überkopf Werkstückbearbeitung im Aerospace-Bereich auf einer Grob-Maschine
Prozessverbesserungen und neue Verfahren

10 Werkzeuge, die Zerspanungsverfahren revolutionieren

Materialbearbeitung in einer Lasermaschine überlagert mit Binärcode
Intelligent Laserschweißen

Wie Künstliche Intelligenz die Laserbearbeitung optimiert

Blick in eine Laserschneidmaschine in Betrieb
Bunte Vielfalt mit hoher Leistung

Das sind die Trends in der industriellen Lasertechnik

Mitarbeiter führt Cobot mit Ausrüstung zum Lichtbogenschweißen
Schweißen mit dem Cobot

Automatisiertes Lichtbogenschweißen: Trumpf mischt Markt auf

Zerspanungsvorgang in einer Werkzeugmaschine überlagert mit einem Daten-Dashbord
Für die Zukunft gerüstet

Das sind die zentralen Trends der Werkzeugmaschinen-Branche

Schleifspindel-A-Achse der Gemini-Schleifmaschine
CNC-Schleifmaschinen

Das sind die relevanten Trends der Schleifmaschinen-Branche

IDDA.Seal Applikation zum Abdichten des Leuchtentopfs
Einsatz bei Audi

Abdichten im Karosserie-Bau: Revolution bei Audi

Außenansicht SAP Data-Center in Walldorf
Boomendes Cloud-Geschäft

SAP wird profitabler und will 2020 kräftig wachsen

Bundesverdienstkreuz für Renate Pilz verliehen durch Nicole Hoffmeister-Kraut
Ehrung für unternehmerisches Engagement

Warum Renate Pilz das Bundesverdienstkreuz erhält