Anja Ringel (ring)

Redakteurin

Telefonnummer: +49 8191 125 696

Ihr Trumpf: Sprachliche Gewandtheit. Spricht sie doch neben Deutsch auch Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und Katalanisch. Das kommt ihr im Job zupass. Doch ihr geht es nicht nur um schöne Formulierungen. Als Wirtschaftsredakteurin schaut sie den Unternehmen auf die Finger oder besser gesagt auf die Bilanzen. Privat kann sie gut auf Bilanzkennzahlen verzichten und geht lieber in den Alpen wandern. Bild: Studioline

Ringel Anja
Orangener Kuka-Roboter arbeitet am Fließband
Roboterhersteller rechnet mit besserem Geschäft

Nach Corona-Jahr: So will Kuka zurück auf die Erfolgsspur

Britta Daffner
Experteninterview

Wie gelingt Deutschland die digitale Transformation?

Industrieanlage in der Nacht mit Beleuchtung
Historischer Einbruch bei Exporten

Massiver Auftragsrückgang im Großanlagenbau

Ein Student trägt eine Augmented Reality Brille und schaut sich etwas an
Fachkräftemangel

Studiengang soll Lücke zwischen Maschinenbau und IT schließen

ZF Forum mit Logo
Konzern legt Zahlen für 2020 vor

Weiterbildungsinitiative: ZF und der Technologiewandel

Ein ZF-Mitarbeiter arbeitet an einer Maschine.
Auch bei den OEMs knallts

Kündigungswelle: Dramatische Situation bei Zulieferern

Strand mit einer Strandliege. In einem Kreis das Bild von Britta Redmann
Schwierige Urlaubsplanung

Darf mich mein Arbeitgeber in den Zwangsurlaub schicken?

Auf einer Karte stehen sich Lkws auf EU- und Großbritannien-Seite gegenüber
Trumpf und Experten berichten

Brexit: Exporte sinken, aber es gibt Hoffnung

Tisch mit Ordnern, in kleinen Kreisen die Bilder von Dina Reit und Isabel Grupp
Serie (2): Interview mit zwei Nachfolgerinnen

Wie ist es, als Frau in einer Männerdomäne zu arbeiten?

Ein Mann und eine Frau sind in einer Fabrik, sie deutet auf etwas. Beide tragen einen Arbeitshelm.
Tipps für die Industrie

Erfolgreich in die Zukunft: Das ist für CEOs jetzt wichtig