Wirtschaft

Von Bilanzen über Personalentscheidungen über wirtschaftliche Hintergründe bis hin zu Führungstechniken und Management-Methoden: All diese Themen finden Sie in unserer Wirtschafts-Rubrik – aufbereitet in umfassenden Insider-Berichten, spannenden Reportagen, exklusiven Interviews sowie meinungsstarken Kommentaren.

 

 

07. Feb. 2023 | 09:23 Uhr
Lothar Horn ist im Alter von 66 Jahren gestorben.
Werkzeughersteller Horn

Unternehmer Lothar Horn ist gestorben

Der Unternehmer und Geschäftsführer Lothar Horn ist am Sonntag im Alter von 66 Jahren gestorben. Ein Nachruf.Weiterlesen...

07. Feb. 2023 | 08:03 Uhr
2020 wurde China erstmals zum größten Lieferland von Maschinen weltweit.
Branchenbericht

China und der Maschinenbau: Ein kurzer Überblick

China ist inzwischen der größte Maschinenbau-Exporteur der Welt. Deutsche Maschinenbauer sind in China ebenfalls stark vertreten. Ein Überblick.Weiterlesen...

Aktualisiert: 13. Sep. 2023 | 09:40 Uhr
Die Volkswagen AG ist einer der größten Auto-, Truck-, Bus- und Motorradhersteller der Welt. In diesem Artikel lesen Sie, welche Marken zum VW-Konzern gehören.
Volkswagen und seine Töchter

Diese Marken gehören zum VW-Konzern

Die Volkswagen AG ist der größte europäische Automobilhersteller. Doch welche Marken neben VW gehören noch zum Konzern? Hier finden Sie einen Überblick der einzelnen Marken.Weiterlesen...

Aktualisiert: 03. Feb. 2023 | 11:00 Uhr
Wie kann Deutschland weiter innovativ bleiben und so seine technologische Souveränität sichern? Damit hat sich das Hightech-Forum beschäftigt und seine zentralen Empfehlungen für die künftige Innovationsstrategie veröffentlicht.
Hightech Forum stellt Vorschläge vor

Innovationen: So soll Deutschland weltweit spitze bleiben

Innovation heißt das Zauberwort, damit Deutschland in Zukunft weiter wettbewerbsfähig bleibt. Wie das gelingen kann und welche Rolle die Industrie dabei spielt.Weiterlesen...

01. Feb. 2023 | 08:58 Uhr
Unternehmen müssen in diesem Jahr mehr für Energie zahlen: Die Kosten werden rund 40 Prozent höher sein als vor der Krise.
Preisanstieg um 40 Prozent

Studie: Energiepreisschock liegt 2023 noch vor den Firmen

Die Energiepreise werden für deutsche Unternehmen 2023 rund 40 Prozent höher sein als vor der Krise. Droht eine Deindustrialisierung durch den Energiepreisschock?Weiterlesen...

31. Jan. 2023 | 07:32 Uhr
Das Volkswagen-Werk in Wolfsburg mit 6,5 Millionen Quadratmetern Werksgelände.
Umsatz im Jahr 2020

Das sind die 10 größten Industrieunternehmen in Deutschland

Bei den zehn größten Industrieunternehmen in Deutschland liegen die Automobilbauer vorne - gerechnet nach Umsatz im Inland im Jahr 2020. Wer sonst noch in den Top 10 rangiert, zeigt das Ranking.Weiterlesen...

27. Jan. 2023 | 12:26 Uhr
Thomas Obendrauf ist neues Vorstandsmitglied von Varta.
Personalwechsel

Varta: Thomas Obendrauf wird neuer Finanzvorstand

Thomas Obendrauf ist neues Vorstandsmitglied des Ellwanger Technologieunternehmens und wird zum 1. Mai die Position des Finanzvorstands (CFO) übernehmen. Die Details.Weiterlesen...

27. Jan. 2023 | 08:07 Uhr
Heribert Rohrbeck (links), CEO der Bürkert-Gruppe, und sein Nachfolger, Georg Stawowy, der ab April 2023 die Leitung des international agierenden Fluidikspezialisten übernehmen wird.
Heribert Rohrbeck geht in den Ruhestand

Von Lapp zu Bürkert: Georg Stawowy wird neuer CEO

Heribert Rohrbeck, CEO Bürkert Fluid Control Systems verabschiedet sich in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Lapp-Vorstand Georg Stawowy.Weiterlesen...

26. Jan. 2023 | 16:13 Uhr
SAP will weltweit 3.000 Stellen streichen.
Personalabbau

Massiver Stellenabbau: SAP will 3.000 Arbeitsplätze streichen

Mehrere Tausend Stellen sollen bei SAP in der kommenden Zeit wegfallen. Wie viele Arbeitsplätze in Deutschland betroffen sind.Weiterlesen...

26. Jan. 2023 | 14:15 Uhr
Die IG Metall das Jahr 2023 politisch nutzen, um den sozial-ökologischen Wandel für die Beschäftigten fair zu organisieren. Im Bild: Logo der IG Metall an einem Haus
Beschäftigung in Deutschland sichern

Fachkräfte gesucht: Das fordert die IG Metall

Politik und Unternehmen müssen Antworten auf die sich verändernde Arbeitswelt finden, fordert die IG Metall. Auch in anderen Bereichen sieht die Gewerkschaft Änderungsbedarf - auch bei sich selbst.Weiterlesen...

26. Jan. 2023 | 10:50 Uhr
Dr. Sebastian Durst.
Personalmeldung

Aus drei mach vier: Weidmüller erweitert Vorstand

Der Vorstand der Weidmüller-Gruppe erhält mit Dr. Sebastian Durst ein zusätzliches Mitglied. Damit ergänzt er den bisher dreiköpfigen Vorstand. Die Details.Weiterlesen...

Aktualisiert: 13. Sep. 2023 | 14:28 Uhr
Baumaschinen wie Bagger, Muldenkipper, Bulldozer oder Raupen gelten mithin als die Popstars im Maschinenbau. Die Marken haben teils regelrechte Fanclubs - wir zeigen Ihnen hier die größten Baumaschinenhersteller der Welt.
Umsatz-Ranking und Branchenreport

Die Top 10 der größten Baumaschinenhersteller weltweit

Diese Baumaschinenhersteller machen weltweit am meisten Umsatz. Außerdem: Wie es um die Branche derzeit steht und welche Technologien in Zukunft wichtig werden.Weiterlesen...

25. Jan. 2023 | 11:22 Uhr
Schild mit der Aufschrift Wir suchen dringend Fachkräfte
Industrietrends 2023 (3)

Industrie: Hier fehlen die meisten Fachkräfte

Der Fachkräftemangel ist eines der größten Probleme der Industrie. Im dritten Teil der Industrietrends klären wir, in welchen Bereichen die meisten Fachkräfte fehlen und wie Firmen Fachkräfte finden wollen. Plus: Die Konjunkturerwartungen der Experten.Weiterlesen...

25. Jan. 2023 | 09:08 Uhr
Thorsten Schmidt
Führungswechsel

Wechsel an der Spitze der Heller Gruppe

Thorsten Schmidt ist neuer Chef der Heller Gruppe. Sein Vorgänger Reinhold Groß hat das Unternehmen im beiderseitigen Einvernehmen verlassen. Die Details.Weiterlesen...

24. Jan. 2023 | 12:30 Uhr
Fritz Mayr ist im Alter von 96 Jahren gestorben.
Nachruf

Mayr Antriebstechnik: Seniorchef Fritz Mayr ist gestorben

Das Familienunternehmen trauert um seinen Seniorchef Fritz Mayr, der im Alter von 96 Jahren gestorben ist. Ein Nachruf.Weiterlesen...

24. Jan. 2023 | 11:40 Uhr
Nach jahrelanger Schrumpfkur sollte es beim Autobauer Ford wieder besser laufen.
Automobilbranche

Der nächste Kahlschlag? Ford-Beschäftigte vor ungewisser Zukunft

2021 und 2022 verkündete Ford Milliardeninvestitionen, um den Kölner Standort auf Elektrokurs zu trimmen. Doch die Feierstimmung ist verflogen, die Sorgen der Beschäftigten sind groß.Weiterlesen...