Wirtschaft

Von Bilanzen über Personalentscheidungen über wirtschaftliche Hintergründe bis hin zu Führungstechniken und Management-Methoden: All diese Themen finden Sie in unserer Wirtschafts-Rubrik – aufbereitet in umfassenden Insider-Berichten, spannenden Reportagen, exklusiven Interviews sowie meinungsstarken Kommentaren.

 

 

13. Dez. 2018 | 08:49 Uhr
Audi Betriebsrat
Betriebsrat setzt sich durch

Audi: Es wird eine Batteriemontage in Ingolstadt geben

Klarer Kurs für eine erfolgreiche Audi-Zukunft: Auf der vierten Betriebsversammlung des Jahres hat Gesamtbetriebsratsvorsitzender Peter Mosch den Aufbau einer Audi-Batteriemontage in Ingolstadt verkündet.Weiterlesen...

12. Dez. 2018 | 13:19 Uhr
Produktion des 4er BMW in München
Elektromobilität, Nachhaltigkeit und Co.

Umbau im Stammwerk: Das stellt BMW mit 200 Millionen Euro an

Für den Ausbau der Elektromobilität investiert BMW rund 200 Millionen Euro in sein Stammwerk in München. Das Geld fließt unter anderem in Fertigungsanlagen, doch das soll nicht die einzige Veränderung im Herzstück des BMW-Produktionsnetzwerkes bleiben. Der Autobauer hat große Pläne für 2019.Weiterlesen...

12. Dez. 2018 | 13:01 Uhr
Er ist der neue starke Mann bei Audi: Bram Schot.
Niederländer jetzt "richtiger" Vorstandsboss

Warum der Audi-Aufsichtsrat Bram Schot zum neuen Chef macht

Der Audi-Aufsichtsrat hat entschieden: Bram Schot wird zum 1. Januar 2019 Vorstandsvorsitzender. Schot steht seit Juni 2018 als kommissarischer Vorstandschef an der Spitze des Unternehmens. Sein bisheriges Vorstandsressort für Vertrieb und Marketing wird Schot ab 1. Januar kommissarisch führen.Weiterlesen...

12. Dez. 2018 | 07:00 Uhr
Stahlherstellung
Ranking

Top 10: Die wichtigsten Stahllieferanten der USA

Die USA bekommen Millionen Tonnen von Stahl aus den verschiedensten Ländern der Welt geliefert. US-Präsident Donald Trump gefällt das gar nicht. Doch welche Länder liefern den meisten Stahl in die Vereinigten Staaten? Eines sei schon verraten: China gehört nicht zu den Top-10-Lieferanten.Weiterlesen...

11. Dez. 2018 | 12:55 Uhr
Daimler EQ Flotte
Mega-Invest

Dafür investiert Daimler 20 Milliarden Euro

Die Summe ist ungeheuer groß. Für Daimler geht es nicht weniger, als um die Absicherung der eigenen Unternehmensstrategie. Ohne die Investition dieser 20 Milliarden Euro wäre die Transformation hin zur Elektromobilität nicht möglich.Weiterlesen...

11. Dez. 2018 | 09:33 Uhr
Elon Musk
Produktionsretter arbeiteten im Zelt

Elon Musk verrät, wie nah Tesla am Ruin vorbeischrammte

Es ging um Leben und Tod, erklärt Tesla-Chef Elon Musk pathetisch. Was er meint: Während der Elektroauto-Hersteller die Produktion des Model 3 hochfuhr, verlor das Unternehmen laut Musk 50 bis 100 Millionen Dollar – pro Woche. Erst eine Notmaßnahme in der Produktion brachte Tesla wieder auf Kurs.Weiterlesen...

10. Dez. 2018 | 14:00 Uhr
Susanne Szczesny-Oßing wird  neue Präsidentin des DVS
Verband für Schweißen und verwandte Verfahren

Erstmals eine Frau an der Spitze des DVS

Susanne Szczesny-Oßing ist ab Januar 2019 die neue Präsidentin des DVS – Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V. Mit der Aufsichtsratsvorsitzenden der EWM AG steht damit in der mehr als 120-jährigen Geschichte des DVS zum ersten Mal eine Frau an der Spitze.Weiterlesen...

10. Dez. 2018 | 11:30 Uhr
Technologietag von EMAG ECM. Richard Keller, Mitglied der Geschäftsleitung bei EMAG ECM in Gaildorf
Publikum aus der ganzen Welt

Video: Was diese ECM-Nutzer beim EMAG-Technologietag lernten

Besucher erzählen, was Sie vom zweiten Technologietag bei EMAG ECM mitgenommen haben. Die Veranstaltung am 29. November 2018 stand ganz im Zeichen der E-Mobilität und zog Gäste aus der ganzen Welt an.Weiterlesen...

10. Dez. 2018 | 10:20 Uhr
Brexit
Urteil des EuGH

Exit vom Brexit? Großbritannien darf Rückzieher machen

Die Richter am Europäischen Gerichtshof haben entschieden. Großbritannien darf eigenmächtig über einen Rücktritt vom Brexit entscheiden.Weiterlesen...

07. Dez. 2018 | 10:57 Uhr
Hacker
Produktion läuft nur noch eingeschränkt

KraussMaffei wird von Hackern erpresst

Angriff und Erpressung: Hacker haben dem Maschinenbauer Krauss Maffei mit einer Cyber-Attacke schwer zugesetzt. Auch zwei Wochen nach dem Angriff spürt der Konzern die Auswirkungen. Die Behörden warnen indes vor einer Angriffswelle neuer Qualität.Weiterlesen...

07. Dez. 2018 | 10:28 Uhr
Willkommen in verschiedenen Sprachen
Internationaler Vergleich

In diesen Städten fühlen sich Expats am wohlsten

Als Expat hat man es nicht immer leicht: man wird in ein fremdes Land mit einer fremden Kultur geschickt und wenn man Pech hat, spricht man noch nicht einmal die Landessprache. Welche zehn Städte einem die Eingewöhnung leicht machen, sehen Sie hier.Weiterlesen...

07. Dez. 2018 | 09:05 Uhr
Susanne Nördinger mit Fanuc-Chef Ralf Winkelmann
Treffpunkt für Automatisierungsfreunde

Was Sie im neuen Showroom von Fanuc erwartet!

Roboter in Aktion bestaunen, Applikationen für verschiedenste Bereiche miteinander vergleichen und sich nebenbei über die Geschichte von Fanuc informieren - das sind nur einige der Highlights des neuen Showrooms des Robotik-Unternehmens.Weiterlesen...

06. Dez. 2018 | 11:44 Uhr
Produktionsbeginn im Werk des langjährigen Audi-Importeurs SOVAC S.P.A.
Expansion in Nordafrika

Audi startet Produktion in Algerien

Audi und der langjährige Audi-Importeur SOVAC S.P.A. haben die lokale Fertigung von drei Modellen in Algerien eröffnet. Ab sofort fahren der Audi A3 Sportback, die A3 Limousine sowie der Q2 in Relizane, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, vom Band.Weiterlesen...

05. Dez. 2018 | 12:28 Uhr
Stahlkocher
Keine Einigung in Sicht

Stahlkocher steuern auf harte Tarifrunde zu

In der nordwestdeutschen Stahlindustrie bahnt sich 2019 eine harte Tarifrunde an. Der Arbeitgeberverband Stahl reagierte mit Unverständnis auf die von den IG Metall vorgelegte Forderung nach sechs Prozent mehr Geld und nach Einführung eines Urlaubsgelds von 1.800 Euro.Weiterlesen...

05. Dez. 2018 | 09:50 Uhr
Till Reuter Olaf Gehresl Susanne Nördinger
Hintergrund-Report

Insider berichtet: Warum Kuka-Chef Reuter wirklich geht

Kuka-CEO Till Reuter beendet sein Vorstandsamt im Dezember frühzeitig – im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat. Und dennoch erschüttert die Personalie die Branche. Viel erfährt man nicht von Kuka, warum Reuter gehen muss. Doch ein Insider packt gegenüber 'Produktion' aus, verrät die Hintergründe.Weiterlesen...

04. Dez. 2018 | 10:47 Uhr
Der e-tron ist Audis erstes vollelektrisches SUV-Modell
Milliarden-Invest

Audi setzt auf Elektromobilität und Digitalisierung

Rund 14 Milliarden Euro will Audi allein von 2019 bis Ende 2023 in Elektromobilität, Digitalisierung und autonomes Fahren investieren. Mit diesen hohen Investitionen beschleunigt der Konzern seine Neuausrichtung.Weiterlesen...