Technik

Egal ob Automatisierung und Robotik, Metallbearbeitung und Lasertechnik, Konstruktion, Logistik oder Digitalisierung - die Redaktion Produktion recherchiert für Sie die wichtigsten Technologie-Trends.

09. Jan. 2017 | 11:04 Uhr
Industrie 4.0, I4.0
Werkzeugmaschine

Industrie 4.0: WZM-Bauer reagieren pragmatisch darauf

Sieben Firmen beschreiben die Industrie 4.0-taugliche Werkzeugmaschine. Lesen Sie in unserer Umfrage, was so eine Maschine können sollte.Weiterlesen...

05. Jan. 2017 | 15:13 Uhr
Hannover Messe,2017,MDA,Predictive Maintenance
Motion, Drive & Automation

Hannover Messe: MDA zeigt Predictive Maintenance Anwendungen

Das Thema Predictive Maintenance ist hochaktuell und wird auf der MDA im Rahmen der Hannover Messe 2017 eine zentrale Rolle spielen. Anwender wollen nicht warten, bis eine Komponente ausfällt, sie möchten diese aber auch nicht auf Verdacht auswechseln.Weiterlesen...

22. Dez. 2016 | 10:46 Uhr
BMW,Group,Autonomes Fahren,Unterschleißheim,Selbstfahrendes Auto
Campus in Unterschleißheim

Autonomes Fahren: BMW Group bündelt Kompetenzen

BMW plant das autonom fahrende Elektroauto "iNext" bis 2021 auf den Markt zu bringen. Um dieses und weitere Projekte zu verwirklichen, soll in Unterschleißheim ein Campus entstehen. Dort werden die Entwicklungskompetenzen für Fahrzeugvernetztung und automatisiertes Fahren gebündelt.Weiterlesen...

21. Dez. 2016 | 14:03 Uhr
Roboter,Weihnachten,Helfer,Santa Claus,Weihnachtsmann
Blechelfen

Wie Roboter Weihnachten einfacher machen können

Geschenke einpacken, Grußmails verfassen, Bäume schmücken oder Präsente basteln - vor Weihnachten gibt es viele Verrichtungen, die nerven. Doch es gibt eine Lösung: Roboter. Sehen Sie hier, wie ihnen der Robbi helfen kann, das Fest zu genießen.Weiterlesen...

20. Dez. 2016 | 15:10 Uhr
Audi, Smart Factory, Digitalisierung, Fließband, FTS, Montage, Montageinseln, modular, modulare
Vernetzte Fertigung

Audi: Smart Factory als Modell für die Zukunft

Audi stellt sich der Digitalisierung – im Fahrzeug und in der Produktion. In der sogenannten Smart Factory ist der Mitarbeiter nach wie vor der entscheidende Erfolgsfaktor, denn er treibt die intelligente und vernetzte Fabrik Stück für Stück voran.Weiterlesen...

20. Dez. 2016 | 15:00 Uhr
Modulare Fertigung, Montageinsel, Modulare Montage, Audi
Fertigung

Das Ende des Fließbands

Audi beendet die Fließbandfertigung, setzt auf einzelne Montageinseln und verspricht sich davon gleich mehrere Vorteile. Wir haben mit dem Audi-Produktionschef Hubert Waltl und mit Fabian Rusitschka, Geschäftsführer bei Arculus, über die modulare Fertigung gesprochen.Weiterlesen...

20. Dez. 2016 | 14:50 Uhr
Audi,Fließband,Montage,Modulare,Industrie 4.0, I4.0,I40, Digitalisierung,Digitale,Fabrik
Die Revolution in Bildern

Das Ende des Fließbands bei Audi

Audi plant das Ende des Fließbands. Künftig gibt es modulare Montagplätze. Diese werden von Fahrerlosen Transportsystemen und Transportrobotern mit Bauteilen und Karosserien versorgt. Audi verspricht sich eine Produktivitätssteigerung von 20 Prozent.Weiterlesen...

20. Dez. 2016 | 13:55 Uhr
Audi, Smart Factory, Digitalisierung, Fließband, FTS, Montage, Montageinseln, modular, modulare
Smarte Fertigung

Smart Factory: Audi schafft das Fließband ab

Mit der Smart Factory will Audi seine Produktion fit für die Zukunft machen. In der "Fabrik der Zukunft" ermöglicht Big Data eine datengetriebene und damit hochflexible und hocheffiziente Fertigung.Weiterlesen...

20. Dez. 2016 | 10:25 Uhr
Bionoische Wölbstrukturen,VDI,Material,Energie,Effizient,
Bionik

Bionische Wölbstrukturen sind äußerst effizient

Bauteile aus wölbstrukturiertem Material sind aus zahlreichen Bereichen der industriellen Fertigung nicht wegzudenken. Die bionische Struktur bietet neben vielen technischen Vorteilen auch erhebliche Potenziale für Material- und Energieeffizienz.Weiterlesen...

15. Dez. 2016 | 15:35 Uhr
IBM,BMW,Zusammenarbeit,Kooperation,Forschung,Watson,Cognitive Computing,IoT,Internet of Things
Fahrzeug-Assistenz-Funktionen

BMW startet Forschungsprogramm mit IBM Cognitive Computing

IBM hat eine Forschungs-Zusammenarbeit mit BMW angekündigt. Herausgefunden werden soll, welche Rolle Watson Cognitive Computing bei der stärkeren Personalisierung des Fahrerlebnisses sowie der Entwicklung intuitiver Assistenzsysteme einnehmen kann.Weiterlesen...

15. Dez. 2016 | 14:30 Uhr
Vier Arbeiter montieren Roboter
Autonome Transportroboter

Bosch entwickelt AutoBod für die Intralogistik

Transportroboter sind ein wesentlicher Bestandteil der smart factory im Rahmen von Industrie 4.0. Nicht wenige Unternehmen durchforsten ihre eigenen Regale und erkennen das sie das Zeug zum Selbstbau haben. Dazu zählen auch Bosch, Audi und BMW.Weiterlesen...

15. Dez. 2016 | 11:23 Uhr
Roboterzelle von SCA
Innovative Roboterzelle

Autoteile zuverlässig kleben und abdichten

Mit der neuen Kompaktzelle Adhera stellt SCA eine automatisierte Komplettlösung für Kleb- und Dichtapplikationen aus einer Hand zur Verfügung.Weiterlesen...

13. Dez. 2016 | 09:57 Uhr
Spannbacke von Schunk
Optimierte Spannbacken

Designbacke für mehr Effizienz in der Fertigbearbeitung

Die weiche Spannbacke Schunk UVB-HS definiert mit ihrem intelligenten Backendesign eine neue Effizienzklasse in der Drehtechnik, teilt das Unternehmen mit.Weiterlesen...

08. Dez. 2016 | 14:30 Uhr
RWTH,Aachen,Industrie 4.0, i4.0, Logistik,Lagerlogistik,smart, logistics
Smarte Logistik

Industrie 4.0: Das Lager, das sich selbst auffüllt

In der Demofabrik der RWTH Aachen, im European 4.0 Transformation Center wird unter dem Begriff ‚Smart Logistik‘ die Lagerlogistik von morgen entwickelt. Unter anderem ein selbstfüllendes Lager im Sinne von Industrie 4.0.Weiterlesen...

08. Dez. 2016 | 14:30 Uhr
Abbildug Skoda Werkleiter Ivan Slimak in Werkshalle. Er im schwarzen Anzug, der Hintergrund ist unscharf.
DSG-Produktion in Tschechien

Skoda-Werk Vrchlabí auf dem Weg zum VW-Vorzeigestandort

Das Skoda-Werk in Vrchlabí fährt seine Produktivität immer weiter hoch. Gleichzeitig mausert sich die Produktionsstätte zum Vorzeige-Standort des Volkswagen-Konzerns.Weiterlesen...

07. Dez. 2016 | 11:05 Uhr
Stahlbau, Stahlpreise, Maschinen- und Anlagenbau, Edelstahl, u Stahl, ThyssenKrupp
Neuer Fertigungsstandort

Lenksysteme: Thyssenkrupp investiert in China

Thyssenkrupp errichtet in der chinesischen Stadt Changzhou einen Standort für Lenkungstechnologie. Auf rund 150.000 Quadratmetern Fläche entsteht ein hochautomatisierter Fertigungsstandort für Lenkungskomponenten und komplette elektrische LenksystemeWeiterlesen...