Wirtschaft

Von Bilanzen über Personalentscheidungen über wirtschaftliche Hintergründe bis hin zu Führungstechniken und Management-Methoden: All diese Themen finden Sie in unserer Wirtschafts-Rubrik – aufbereitet in umfassenden Insider-Berichten, spannenden Reportagen, exklusiven Interviews sowie meinungsstarken Kommentaren.

 

 

09. Mär. 2018 | 09:34 Uhr
Immer mehr deutsche Unternehmen nutzen in China lokale Logistik-Angebote - ob alle Anbieter so arbeiten wie dieser Herr darf aber natürlich bezweifelt werden.
PwC-Studie

China: Deutsche Unternehmen nutzen lokale Logistiker

Internationale Logistikdienstleister geraten in China unter Druck: Sie stehen in Konkurrenz zu chinesischen Anbietern, die ihren Marktanteil bei deutschen Unternehmen ausbauen.Zu diesen Ergebnissen kommt die PwC-Studie „Deutsche Unternehmen in China – Logistikprozesse im Wandel“.Weiterlesen...

09. Mär. 2018 | 08:22 Uhr
Die Produktion im Produzierenden Gewerbe in Deutschland ist gesunken.
Destatis-Zahlen

Produktion im Januar gesunken

Die Produktion im Produzierenden Gewerbe in Deutschland war laut Statistischem Bundesamtes (Destatis) im Januar 2018 preis-, saison- und arbeitstäglich bereinigt 0,1 Prozent niedriger als im Vormonat. Für den Dezember 2017 ergab sich ein Rückgang von 0,5 Prozent gegenüber November 2017.Weiterlesen...

09. Mär. 2018 | 08:09 Uhr
Die Importe und Exporte von und nach Deutschland haben im Januar gegenüber dem Vorjahr kräftig zugelegt.
Minus zum Vormonat

Deutsche Exporte steigen im Januar um fast neun Prozent

Im Januar 2018 wurden von Deutschland Waren im Wert von 107,1 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 89,7 Milliarden Euro importiert. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, waren damit die Exporte im Januar 2018 um 8,6 Prozent und die Importe um 6,7 Prozent höher als im Januar 2017.Weiterlesen...

08. Mär. 2018 | 11:06 Uhr
Der Mittelstand sah im Februar 2018 pessimistischer in die Zukunft als noch einen Monat zuvor, sagt das KfW-ifo-Mittelstandsbarometer
KfW-ifo-Mittelstandsbarometer

Der Mittelstand wird pessimistischer

Nach seiner außergewöhnlichen Rekordjagd in den vergangenen Monaten geht das mittelständische Geschäftsklima im Februar etwas zurück, bewegt sich allerdings weiter auf einem hohen Niveau. Dies geht aus dem KfW-ifo-Mittelstandsbarometer hervor.Weiterlesen...

08. Mär. 2018 | 10:37 Uhr
Rolls-Royce Power Systems hat im Geschäftsjahr die Wende geschafft: Umsatz, Marge, Gewinn und Auftragsbestand sind gestiegen.
Gutes Geschäftsjahr 2017

Rolls-Royce Power Systems gelingt positive Wende

„Rolls-Royce Power Systems hat im vergangenen Geschäftsjahr eine starke Leistung erbracht und sich gegenüber dem Wettbewerb gut behauptet“, sagt RRPS-Vorstandsvorsitzender Andreas Schell. Es sei eine positive Wende bei Umsatz, Gewinn und Auftragseingang gelungen.Weiterlesen...

08. Mär. 2018 | 10:20 Uhr
Manz hat sich mit einem Rekordumsatz im Jahr 2017 auf den Weg aus der Krise gemacht.
Auf dem Weg aus der Krise

Manz erzielt 2017 höchsten Umsatz seiner Geschichte

Manz hat 2017 Umsatz und Ergebnis gegenüber dem Vorjahr deutlich verbessert. Der Umsatz stieg um 40,7 Prozent auf ein Rekordniveau von 325,0 Millionen Euro (Vorjahr: 231,0 Millionen Euro), das EBIT verbesserte sich um 37,5 Millionen Euro auf 1,6 Millionen Euro (Vorjahr: -35,9 Millionen Euro).Weiterlesen...

08. Mär. 2018 | 09:58 Uhr
Zufriedene Gesichter nach einem erfolgreichen Jahr 2017: Continental CEO Dr. Elmar Degenhart und Finanzvorstand Wolfgang Schäfer zeigen das digitale Schutzschild eines Autos.
Jahreszahlen 2017

Continental übertrifft eigene Wachstumsziele

Die 2017er Jahreszahlen von Continental könnten die Mitbewerber gelb vor neid werden lassen: Das Technologieunternehmen steigerte seinen Umsatz um 8,5 Prozent auf 44 Milliarden Euro bei einer bereinigten EBIT-Marge von 10,9 Prozent. Damit hat Continental seine Jahresziele übertroffen.Weiterlesen...

08. Mär. 2018 | 08:17 Uhr
Der Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe hat im Januar 2018 laut Destatis um 3,9 Prozent zum Vormonat abgenommen
Destatis-Zahlen

Verarbeitendes Gewerbe verbucht weniger Aufträge

Der preisbereinigte Auftragseingang im Verarbeitenden Gewerbe war nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes im Januar 2018 um 3,9 Prozent niedriger als im Vormonat. Für Dezember 2017 ergab sich nach Revision ein Anstieg von 3,0 Prozent gegenüber November 2017 .Weiterlesen...

07. Mär. 2018 | 12:34 Uhr
BMW Leichtbauroboter Universal Robots Spaltmessung Dingolfing
Rekordjahr 2017

Universal Robots macht 72 Prozent Umsatzplus

Für das Geschäftsjahr 2017 meldet Universal Robots einen Rekordumsatz in Höhe von rund 151 Millionen Euro. Damit hat die gestiegene Nachfrage nach Cobots dem dänischen Unternehmen ein Umsatzplus von 72 Prozent gegenüber 2016 beschert.Weiterlesen...

07. Mär. 2018 | 11:17 Uhr
Unterzeichneten den Vertrag zur Gründung eines Joint Venture zur Produktion von 48-V-Batteriesystemen (v.l.): Enno Tang, President und CEO Continental China und Xiaoqing Shi, Vorstandsvorsitzender und General Manager von CITC
Joint Venture gegründet

Continental und CITC wollen 48-Volt-Batteriesysteme bauen

Continental und der chinesische Automobilzulieferer und Batteriezellenhersteller CITC werden künftig in einem gemeinsamen Joint Venture 48-Volt-Batteriesysteme für die Autoindustrie entwickeln und produzieren. Die beiden Partner haben den Vertrag über die Gründung des JV-Unternehmens unterzeichnet.Weiterlesen...

07. Mär. 2018 | 10:28 Uhr
Jungheinrich hat das Geschäftsjahr 2017 erfolgreich mit Wachstum abgeschlossen.
Geschäftszahlen 2017

Europageschäft beschert Jungheinrich zweistelliges Wachstum

Der Intrelogistik-Spezialist Jungheinrich hat das Geschäftsjahr 2017 laut eigener Mitteilung mit einer Steigerung aller wichtigen Kennzahlen abgeschlossen. Nesonders das Neugeschäft im Kernmarkt Europa sowie das Wachstum des Logistiksystemgeschäftes seien Treiber dieser positiven Entwicklung.Weiterlesen...

07. Mär. 2018 | 09:54 Uhr
Schaeffler musste 2017 einen Rückgang seiner EBIT-Marge verkraften
Umbau schreitet voran

Schaeffler steigert Konzernergebnis 2017 um 14 Prozent

Schaeffler hat im Geschäftsjahr 2017 seinen Umsatz auf 14,0 Milliarden Euro gesteigert (Vorjahr: 13,3 Milliarden Euro). Dies entspricht einem Wachstum auf währungsbereinigter Basis von 5,9 Prozent. Die EBIT-Marge vor Sondereffekten lag im Jahr 2017 bei 11,3 Prozent (Vorjahr: 12,7 Prozent).Weiterlesen...

07. Mär. 2018 | 09:30 Uhr
Feintool Technologiezentrum
Jahresrückblick 2017

System Parts beflügelt Umsatz von Feintool

Feintool konnte seinen Umsatz und seinen Gewinn steigern. Das Technologieunternehmen blickt erneut auf ein erfreuliches Geschäftsjahr zurück: Der Umsatz wuchs 2017 im Vergleich zum Vorjahr auf 612,3 Millionen Schweizer Franken.Weiterlesen...

07. Mär. 2018 | 09:15 Uhr
Atlas Copco Klingel Fleißlochschrauben
Fließlochschrauben für Autobauer

Atlas Copco will Klingel Fügetechnik übernehmen

Der schwedische Konzern Atlas Copco will die Fügetechnik-Sparte der Klingel GmbH übernehmen. Das Unternehmen ist auf das Fließlochschrauben spezialisiert, eine mechanische Fügetechnik, die speziell in der Automobilindustrie eingesetzt wird.Weiterlesen...

07. Mär. 2018 | 09:01 Uhr
Die drohenden Fahrverbote für Diesel werden den Mittelstand Millionen kosten, befürchten die Teilnehmer an einer Umfrage von Kloepfel
Kloepfel-Umfrage

Diesel-Urteil: Fahrverbote kosten Mittelstand Millionen

Drohende Diesel-Fahrverbote dürften vielen Menschen derzeit Sorgen bereiten. Mittelständischen Unternehmen geht es nicht anders. Umsatzeinbußen, Lieferprobleme, Mehrkosten für Umrüstung: die Auswirkungen für den Mittelstand sind nicht unerheblich, wie die Kloepfel Group in einer Umfrage herausfand.Weiterlesen...

07. Mär. 2018 | 06:00 Uhr
"Digitale Transformation: Wie weit sind die DAX 30?" lautet die Studie von Prof. Dr. Julian M. Kawohl und Patrick Hüpel. In dieser analysieren sie die digitalen Strategien von DAX-Unternehmen anhand der Geschäftsberichte aus 2014-2016.
Studie zur Cebit

Das sind die digitalen Strategien von DAX-Unternehmen

Eine Studie der HTW Berlin in Zusammenarbeit mit der Cebit zeigt, dass die Informationen zum Thema Digitalisierung in den Geschäftsberichten der DAX-Konzerne immer wichtiger werden und sich zwischen 2014 und 2016 nahezu verdoppelt haben.Weiterlesen...