Wirtschaft

Von Bilanzen über Personalentscheidungen über wirtschaftliche Hintergründe bis hin zu Führungstechniken und Management-Methoden: All diese Themen finden Sie in unserer Wirtschafts-Rubrik – aufbereitet in umfassenden Insider-Berichten, spannenden Reportagen, exklusiven Interviews sowie meinungsstarken Kommentaren.

 

 

15. Mär. 2018 | 15:39 Uhr
Franz Morat und Swoboda Hartmann wollen mit einem gemeinsamen JV im bereich E-Motive punkten.
Gemeinsames Unternehmen

Franz Morat und Swoboda Hartmann gründen E-Motive-JV

Franz Morat und Swoboda Hartmann haben das Joint Venture Morat Swoboda Motion gegründet. So wollen sich die beiden Gruppen stärker im boomenden E-Motive-Markt. Beide Gesellschaften halten 50 Prozent der Anteile an dem gemeinsamen Unternehmen, das Anfang März 2018 aus der Taufe gehoben wurde.Weiterlesen...

15. Mär. 2018 | 14:57 Uhr
Es wird erwartet, dass die Umsätze in der Gedruckten und organischen Elektronik steigen.
Geschäftsklimaumfrage der OE-A

Organische und gedruckte Elektronik: Umsatzwachstum erwartet

In der organischen und gedruckten Elektronik stehen die Zeichen weiter auf Wachstum, dies zeigt die aktuelle Geschäftsklimaumfrage der OE-A (Organic and Printed Electronics Association). 87 Prozent der Umfrage-Teilnehmer erwarten, dass die Branche sich 2019 weiter positiv entwickeln wird.Weiterlesen...

15. Mär. 2018 | 14:18 Uhr
Seit einigen Jahren wachsen Industrial-Ethernet-Netzwerke schneller als traditionelle Feldbusse und haben letztere nun überholt.
HMS-Studie

Industrie-Netzwerke: Industrial Ethernet überholt Feldbusse

Im Hinblick auf neu installierte Knoten in der Fabrikautomation hat Industrial Ethernet die traditionellen Feldbusse überholt. Das ist die Haupterkenntnis der jährlichen Studie von HMS Industrial Networks bezüglich der Marktanteile industrieller Netzwerke.Weiterlesen...

15. Mär. 2018 | 13:08 Uhr
VDWF-Präsident Professor Thomas Seul (l.) und VDWF-Geschäftsführer Ralf Dürrwächter freuen sich über die Auszeichnung als Finalist beim DGVM Innovation Award „Verband des Jahres 2018“
Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer

VDWF beim Wettbewerb „Verband des Jahres 2018“ ausgezeichnet

Der Verband Deutscher Werkzeug- und Formenbauer (VDWF) hat beim Wettbewerb „Verband des Jahres 2018“ den Preis in der Kategorie „Reform und Management“ erhalten. Damit wurde der VDWF bei dem von der Gesellschaft für Verbandsmanagement (DVGM) ausgerichteten Preis zweiter Sieger.Weiterlesen...

15. Mär. 2018 | 12:36 Uhr
Die Ausbildung in der Metall- und Elektroindustrie sowie die zum Mechatroniker sollen den Anforderungen in Sachen Digitalisierung und Industrie 4.0 angepasst werden
Metall- und Elektrobranche

Digitalisierung: Industrie passt Ausbildung an

Die Ausbildung in der Metall- und Elektroindustrie und die zum Mechatroniker sollen an die neuen Anforderungen in Sachen Industrie 4.0 und Digitalisierung angepasst werden. Das hat das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) beschlossen. Die Teilnovellierung tritt zum 1. August 2018 in Kraft.Weiterlesen...

14. Mär. 2018 | 11:15 Uhr
Andreas Lapp, Vorstandsvorsitzender der Lapp Holding AG und Vorstand für Marketing und Vertrieb, konnte ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr 2016/2017 vermelden
Gewinnsteigerung im Jahr 2017

Lapp macht erstmals mehr als eine Milliarde Euro Umsatz

Die Lapp Gruppe hat laut Mitteilung erstmals mehr als eine Milliarde Euro Umsatz in einem Jahr erzielt. Ganz konkret erhöhte sich der Umsatz des Spezialisten für integrierte Lösungen der Kabel- und Verbindungstechnologie im Geschäftsjahr 2016/17 um 13,9 Prozent auf 1.026,8 Millionen Euro.Weiterlesen...

14. Mär. 2018 | 09:22 Uhr
Die NSM Packtec (im Bild eine Flaschen-Füll- und Verschließmaschine des Unternehmens) wurde von der Mutter Max Automation verkauft.
Fokussierung auf Kerngeschäft

Max Automation verkauft NSM Packtec nach China

Max Automation hat den Verkauf von NSM Packtec, einer Tochter der Gruppengesellschaft NSM Magnettechnik, vollzogen (Closing). Mit dem Desinvestment fokussiert sich der Spezialist für den Hightech-Maschinenbau im Konzernbereich Industrieautomation laut Mitteilung weiter auf die Hauptgeschäftsfelder.Weiterlesen...

14. Mär. 2018 | 09:09 Uhr
Seit dem Beginn der Aufzeichnungen sind in Deutschland noch nie so wenige Unternehmen in die Insolvenz geschlittert wie 2017
Insolvenzen-Minus-Rekord

So wenige Pleiten wie nie zuvor

Im Jahr 2017 haben in Deutschland laut dem Statistischen Bundesamt (Destatis) 20.093 Unternehmen Insolvenz angemeldet. Das waren 6,6 Prozent weniger als im Jahr 2016. Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen sank damit auf den niedrigsten Stand seit Einführung der Insolvenzordnung im Jahr 1999.Weiterlesen...

13. Mär. 2018 | 14:38 Uhr
DMG Mori Chef Christian Thönes
"Für Zukunft gut aufgestellt"

DMG Mori steigert Gewinn vor Steuern um 73 Prozent

Die DMG Mori Aktiengesellschaft hat im Geschäftsjahr 2017 Rekordwerte bei Auftragseingang, Umsatz und Free Cashflow erreicht. Vor allem der Ertrag vor Steuern und Zinsen ist deutlich gestiegen.Weiterlesen...

13. Mär. 2018 | 13:36 Uhr
Messe Intec Besucher
Leipziger Industriemessen

Großer Zuspruch für Messeverbund Intec und Z 2019

Positive Vorzeichen für die Intec und Z 2019: Der Messeverbund verzeichnet bereits rund ein Jahr vor dem Beginn der nächsten Ausgabe vom 5. bis 8. Februar 2019 einen großen Zuspruch aus der Branche.Weiterlesen...

13. Mär. 2018 | 11:10 Uhr
Matthias Müller, Vorstandsvorsitzender des Volkswagen Konzerns: „Wir bringen die Roadmap E auf die Straße – zügig und entschlossen. Alleine im Jahr 2018 werden 11 neue E-Modelle kommen."
Roadmap E

Volkswagen baut die Produktion von Elektroautos massiv aus

Der Volkswagen Konzern setzt den Wandel zur Elektromobilität mit voller Kraft um: Bis Ende 2022 sollen an 16 Standorten weltweit batterieelektrische Fahrzeuge produziert werden. Das hat der VW-Vorstandsvorsitzende Matthias Müller auf der Jahrespressekonferenz des Konzerns angekündigt.Weiterlesen...

13. Mär. 2018 | 08:33 Uhr
Die deutsche Elektroindustrie hat zum Jahresbeginn 2018 ein deutliches Auftragsplus zu verzeichnen, meldet der ZVEI
ZVEI-Zahlen

Elektroindustrie unter Strom: Deutliches Auftragsplus

Die Elektroindustrie ist mit einem deutlichen Auftragsplus von 14,1 Prozent in das Jahr 2018 gestartet. „Sowohl die Inlands- als auch die Auslandsaufträge legten im Januar zweistellig zu“, sagt Dr. Andreas Gontermann, ZVEI-Chefvolkswirt. Erstere stiegen um 11,0 Prozent, letztere um 16,6 ProzentWeiterlesen...

12. Mär. 2018 | 13:33 Uhr
Albrecht Reimold, Porsche 911 Turbo Cabriolet
Vertragsverlängerung um fünf Jahre

Albrecht Reimold bleibt bei Porsche

Der Aufsichtsrat von Porsche hat das Mandat von Albrecht Reimold als Mitglied des Vorstands für Produktion und Logistik vorzeitig um fünf Jahre verlängert. Sein neuer Vertrag beginnt am 1. Februar 2019.Weiterlesen...

12. Mär. 2018 | 11:39 Uhr
Hahn+Kolb, Digitalisierung
13,5 Prozent Wachstum

Werkzeug-Dienstleister Hahn+Kolb legt kräftig zu

Der Werkzeug-Dienstleister und Systemlieferant Hahn+Kolb hat im Geschäftsjahr 2017 seinen Umsatz um 13,5 Prozent auf 285 Millionen Euro gesteigert. Im Fokus standen dabei die Bereiche Zerspanung, Mess- und Prüftechnik sowie Betriebseinrichtungen.Weiterlesen...

12. Mär. 2018 | 09:30 Uhr
In Sachen Elektromobilität liegt China laut dem McKinsey Electric Vehicle Index klar auf Platz Eins.
McKinsey Electric Vehicle Index:

Elektromobilität: So groß ist Chinas Vorsprung

China ist Elektroland - das Reich der Mitte ist weltweit Spitzenreiter, was die E-Mobilität betrifft. Nirgendwo auf der Welt werden so viele neue E-Autos gebaut und zugelassen. Doch wo rangiert Europa und speziell Deutschland in dieser Hinsicht? Der neue McKinsey Electric Vehicle Index zeigt es.Weiterlesen...

12. Mär. 2018 | 09:03 Uhr
Mazda-Toyota Standort in Alabama, USA
Milliarden-Invest

Toyota und Mazda gründen Joint Venture für US-Produktion

Mazda und Toyota haben ein Joint Venture für die gemeinsame Produktion in den USA gegründet. Das Gemeinschaftsunternehmen „Mazda Toyota Manufacturing, U.S.A., Inc.“ (MTMUS) soll ab 2021 in Huntsville, Alabama, bis zu 300.000 Autos pro Jahr fertigen.Weiterlesen...